14.03.2016

Showhypnotiseur Christo erhält Fachmedienpreis 2016

Showhypnotiseur Christo erhält Fachmedienpreis 2016 Christo Showhypnose

Der Mainzer Showhypnotiseur Christoph Hintermüller, alias Christo, wurde am vergangenen Montag mit dem wichtigen deutschen Fachmedienpreis 2016 ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden Hintermüllers umfangreiche Leistungen im letzten Jahr geehrt.


Christo zählt zu den renommiertesten und gefragtesten Showhypnotiseuren in Europa. Seit mehr als sieben Jahren arbeitet er nun schon als Showhypnotiseur und konnte mehr als 350 in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, der Schweiz und England bestreiten.

Neben der Show gilt sein Interesse auch der klinischen Hypnose. Seine Schwerpunkte liegen hier in der Stressreduktion und Leistungssteigerung von Schülern und Studenten. Dieser interdisziplinäre Ansatz ist außergewöhnlich und seine Erfolge in beiden Bereichen sind spektakulär. Die enorme Bandbreite seines Könnens führte Christo bereits an Schulen, Universitäten, Bühnen und Firmen in ganz Europa.

Der inzwischen verstorbene Musiker Kurt Bauer, Bandleader des legendären Max Greger Orchesters, rief den Fachmedienpreis ins Leben. Jedes Jahr werden Künstler ausgezeichnet, die sich für den Preis verdient gemacht haben. Dieses Jahr wurden 29 Künstler aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden geehrt.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht