27.09.2017

schloss bröllin e.V. – 25 Jahre ganz normaler Wahnsinn

schloss bröllin e.V. – 25 Jahre ganz normaler Wahnsinn

Über 50 KünstlerInnen bespielen die Künstlerresidenz: Am 14. und 15. Oktober erwartet das Publikum in der bezaubernden Kulisse des denkmalgeschützten Gutshofs ein hochkarätiges Programm.


Unter anderem erwartet die BesucherInnen eine explosive Varieté-Show, ein skuriller Jahrmarkt, poetische WindKunst und ein Baggerballett. Außerdem wird Brölliner Boden versteigert. Ein Fest für Kulturliebhaber und Kunstbanausen aller Genres.

Das Fest vor dem Fest
Die KünstlerInnen reisen schon ab den 5. Oktober an, um das Jubiläumsfest am 14. und 15. zu gestalten. Der Jahrmarkt wird aufgebaut, die Spielorte vorbereitet, das Backstage eingerichtet, die Kostüme geflickt, Licht gesetzt – in allen Studios und sämtlichen Räumen wird geprobt.

Es ist ein Treffen der Szene – ein Familienfest, auf dem Old Dogs und Newcomer aus sämtlichen Sparten der darstellenden Künste Schloss Bröllin ihre Aufwartung machen und feiern!

Kommen Sie während der Vorbereitungszeit vorbei und schauen sich das Treiben an – so viele KünstlerInnen auf einmal bekommt man nicht alle Tage zu sehen.

Mit dabei unter anderem:

Kabaret Kalaschnikow
Kabaret Kalshnikov ist ein Zusammenschluss bekannter Straßenkünstler, Artisten und Akrobaten aus allen Ecken der Welt. In ihrer wilden, postsowjetischen Wodka-Varieté-Show verschmelzen Akrobatik und Jonglage mit Slapstick und Comedy. Schauplatz dieser wirren Umtriebe ist eine Kleinstadt weit im Osten, wo man Tango und Polka tanzt, sich prügelt und Liebe macht und die Nächte erst enden lässt, wenn der Wodka ausgeht... Doch Wodka ist genug da!

"Diese russische Vaudeville Sause gehört auf jeden Fall auf die Bestenliste der Theatershows der letzten zwei oder drei Jahre. Ich habe gelacht, gebangt, gehofft und viel viel genossen. Ich konnte gar nicht aufhören, diesen komischen russischen Vodka-Frohsinn zu genießen – und das, obwohl ich Vodka als Getränk nur verdünnt geniessen kann." Sheila Wolf
http://www.kabaret-kalashnikov.com/family.html

Omnivolant & Friends laden zu einem Besuch in ihren Jahrmarkt mit selbstgebauten Karrusells und Zuckerwatte, begleitet von Artistik, Trapezkunst und Freaks. Lassen Sie sich begeistern.
http://www.fangstuhl.de

Die Maiers - Trapez
Die Maiers sind eine köstliche Karikatur biederen Ehelebens mit einer erheiternden Portion Selbstironie. Bei den beiden gibt es so manches selbst geschaffenes Hindernis zu überwinden, aber warum einfach, wenn umständlich so viel Spaß macht? Sabine Maier und Yogi Mohr sind „Die Maiers“. Seit 1988 arbeiten sie zusammen an zahlreichen Projekten und Produktionen des „Neuen Zirkus“, des Varietés und des Komischen Theaters.
http://www.diemaiers.com/

WiKuKu & deko(M)presso - WindKunst
WindkünstlerInnen zeigen Land- und Skyart. Fantastische Flugobjekte und Windinstallationen über Tag und umwerfende Projektionen, sobald es dunkel wird.
http://www.wikuku.net/kisa_sky.html

Baggerballett
Der niederländischer Choreograph, Performer und Gründer des RA.M.M. Theater führt Regie für das Pas de Deux der Düsseldorfer Tänzerin Anca Huma mit dem Bagger. Fahrer ist Carsten Krause aus Friedrichshof.
Anca Huma: http://tilted.org.uk/anca-huma-interview/
Arthur Kuggeleyn: http://www.arthurkuggeleyn.com

Etta Streicher - Poetry Slam
Etta Streicher ist Poetin, Schauspielerin und Urgestein der Poetry Slam Szene. Wie keine zweite zerpflückt sie die Sprache und baut daraus Miniaturen aus Lyrik und Unsinn und Vielsinn und Feinsinn. Performte Gedichte zwischen poetischer Anarchie und Kleinkunstpiraterie...und irgendwie zwischen dada und Kästner und Jandl und doch mit der unbeeindruckten Weiblichkeit von einer, die mit ihrer Schreibmaschine auszog, das Menschsein zu lernen.
https://ettastreicher.wordpress.com/

Dr. Marrax -Zauberkunst einer vergangenen Zeit
Eine Vorführung mit wissenschaftlichen, magischen und medizinischen Experimenten.
Ist Doctor Marrax ein Bescheißer oder ein Wunderarzt?
http://www.marrax.de/Programme%20Marrax.html

Quelle bzw. Informationen von:

D-17309 Fahrenwalde
schloss broellin e. V.
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht