17.10.2016

Riesige Luftmembran für BMW-Jubiläumsfeier

Riesige Luftmembran für BMW-Jubiläumsfeier MainzAIR installierte eine große Luftmembran in der Münchener Olympiahalle
(Bildquelle: MainzAIR)

Zum 100-jährigen Jubiläum der Bayerischen Motorenwerke installierte die Firma MainzAir eine ca. 3.600 m² große doppellagige Spezialmembran zur Dekoration der Tribüne.


Bei der 100-Jahre-Jubiläumsfeier der Bayerischen Motorenwerke installierte die Firma MainzAir – Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen im Bereich aufblasbarer Werbeträger, Helium-Ballone und Heißluft-Luftschiffe – in der Olympiahalle München eine riesige, aufblasbare Luftmembran zur Dekoration.

Die Jubiläumsfeier, bei der nur geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik anwesend waren, fand vor einer eindrucksvollen Kulisse in der Münchener Olympiahalle statt. In nur vier Tagen wurden von fünf Mitarbeitern von MainzAir Ost- und Westflügel der Halle mit einer doppellagigen Membran mit einer Größe von insgesamt ca. 3.600 m² verdeckt.

Das Hüllenmaterial 90 gr.-B1 ist nur schwer entflammbar und die Membran wurde von einem laufleisen Flüstergebläse im Dauerbetrieb mit Luft gefüllt. Einen großen Wert legte man auf die Geometrie der Nähte, die von einem Designer vorgegeben wurden. Während der Veranstaltung konnte die Membran in verschiedenen Farben angeleuchtet werden und so eine passende Atmosphäre für die Jubiläumsfeier von BMW liefern.

Getreu dem Motto "Ein Video sagt mehr als tausend Worte" zeigt das folgende Video die BMW-Jubiläumsfeier in der Olympiahalle in München in voller Länge. Bei 29:50 startet die eigentliche Show und bei 36:20 sind die überdimensionalen, aufblasbaren Kissen, die als Tribünenabdeckung dienen, besonders gut zu erkennen:

https://youtu.be/VKTIkC0HOos

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht