06.05.2016

Ready for take off - Stewardessen präsentieren Uhren

Ready for take off - Stewardessen präsentieren Uhren Ready for take off - Stewardessen präsentieren himmlische Uhren Juwelier Rüschenbeck im siebtem Himmel

Bereits zwei Mal konnte die Eventmanagerin Ellen Kamrad den Juwelier-Fachhandel Rüschenbeck von ihren inszenierten Uhren-Präsentationen überzeugen. Jetzt übertrug Rüschenbeck die Organisation und Planung von zwei weiteren Events an die Kölner Eventmanagerin.


Seit Ende 2015 zeigte sich die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad für die künstlerische Gestaltung und Organisation sowie die Dekoration von zwei Uhren-Präsentationen des Juwelier-Fachhandels Rüschenbeck verantwortlich. Mit ihren kreativen Inszenierungen und perfekt abgestimmten künstlerischen Einlagen konnte Kamrad den Juwelier-Fachhändler überzeugen und erhielt nun den Auftrag für zwei weitere Inszenierungen.

Kunden binden durch humorvolle Uhren-Präsentationen
Bei den zwei neuen Events handelt es sich um die Inszenierungen der Uhren-Präsentationen der IWC, der International Watch Co. AG. Als Schweizer Luxus-Uhrenmanufaktur, mit Sitz in Schaffhausen, bietet die IWC Uhrenmodelle mit besonderen Funktionen an. Denn charakteristisch für IWC-Uhren ist, dass die Modellreihen stets die unterschiedlichen Leidenschaften ihrer Uhrenträger widerspiegeln. So facettenreich, innovativ und hochwertig die IWC-Uhren sind, so kreativ und einzigartig wünschte sich Juwelier Rüschenbeck deren Präsentationen.

Anlässlich der Einführung der neuen Uhrenmodelle IWC Pilot´s Watch übertrug Juwelier Rüschenbeck die künstlerische Planung und Organisation der Präsentationen in Münster und Köln erneut an die Eventmanagerin Ellen Kamrad. Ellen Kamrad setzt Comedy-Stewardessen zur Uhrenpräsentation ein

Um diesen Uhren eine stilvolle und passende Präsentation zu bieten, engagierte Ellen Kamrad die passende Walkacts . Als Stewardessen verkleidet, geleiteten die beiden Künstlerinnen die geladenen Gäste durch eine humorvolle Uhren-Präsentation. Nach einem erfolgreichen Check-In wurden kühle Getränke serviert. Im Anschluss hoben die geladenen Gäste mit den Stewardessen mit viel Witz und Situationskomik ab in höhere Sphären des Humors. Dabei gestaltete Ellen Kamrad sowohl die Kölner Rüschenbeck-Filiale in der Schildergasse als auch die angemietete Location A2 in Münster mit passenden Flieger-Elementen und luftiger Dekoration. Mit ihrem Konzept gelangen Ellen Kamrad eine rundum harmonische Gesamtpräsentationen der IWC-Fliegeruhren im Sinne ihres Auftraggebers Rüschenbeck.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50678 Köln
Ellen Kamrad • Diplom-Eventmanagerin IST Menschen • Emotionen • Erlebnisse
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht