04.07.2019

Rauschenberger Eventcatering begleitet deutschen Automobilhersteller auf der IAA in Frankfurt

Rauschenberger Eventcatering begleitet deutschen Automobilhersteller auf der IAA in Frankfurt

(Fellbach, 04.07.2019) Unter dem Motto „Driving tomorrow“ präsentiert sich die IAA vom 12. bis 22. September 2019 als internationale Plattform für die Mobilitätswende. Zukunftsthemen wie autonomes Fahren, urbane Mobilität, neue Mobilitätsdienste und Elektromobilität stehen hierbei im Fokus. Rauschenberger Eventcatering freut sich über den Zuschlag eines namhaften deutschen Automobilherstellers für die komplette kulinarische Begleitung während der 11 Tage in Frankfurt am Main.


Rauschenberger verantwortet hierbei das Eventcatering für die Presse-, wie auch für die Besuchertage für gesamthaft 12.000 Gäste vollumfänglich. Vom Frühstücksbuffet, über Lunch bis hin zum à la carte Menü beim Dinner: der gemeinsame Nenner des Cateringkonzepts liegt beim Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit. Stimmig zum Motto des Events Zukunft, wurde gemeinsam mit dem Kunden eine Grundhaltung diesbezüglich definiert, welche sich in allen Komponenten jedes Gerichts widerspiegelt und bereits im Einkauf ansetzt. So wird auf exotische Zutaten mit langen Transportwegen vollständig verzichtet und der Einkauf bei regionalen Akteuren mit nachhaltiger Produktion fokussiert. Ebenso werden verstärkt vegetarische und vegane Gerichte präsentiert – ein Zeichen hoher Sensibilität für die Wünsche der Gäste. Von den durchschnittlich 1.000 Tellern, die bei jeder Abendveranstaltung abgerufen werden, beinhalten 30% ein veganes Menü.

Zentrale Entscheidungskriterien bei der Wahl des Caterers, gemäß Kundenangabe: die Bio Zertifizierung des Unternehmens sowie die logistische Projektkompetenz. Der auf Großveranstaltungen und Corporate Events spezialisierte Caterer verfügt nicht nur über ein 1.500 Quadratmeter umfassendes Hochregal-Lager Non-Food, sondern auch über ein eigenes 6-Mann Dispositions-Team, welches die Logistik im Background verantwortet. Rauschenberger ist eines der wenigen Unternehmen der Branche, dass ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001:2008 in Verbindung mit dem Standard für Lebensmittelsicherheit (HACCP) konkret umsetzt.

Gesamt sind über 100 Mitarbeiter bei Rauschenberger für die IAA in Frankfurt im Einsatz. Von Veranstaltungsleitung, über Logistiker, Servicepersonal, Köche und Küchenhilfen bis hin zur Spülhilfe setzt der Caterer hierbei komplett auf eigenes Personal.

Quelle bzw. Informationen von:

D-70736 Fellbach
Rauschenberger Catering & Restaurants GmbH & Co. KG
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht