24.04.2018

Proki erweitert das Kinderbetreuungsangebot im Zug

Proki erweitert das Kinderbetreuungsangebot im Zug Kinderbetreuung an Bord der Deutschen Bahn
(Bildquelle: Proki Kinderevents GmbH)

Ab sofort sind die DB Kinderbetreuer zusätzlich auf Strecken nach Westerland und Norddeich/ Mole unterwegs. Somit unterstützt Proki reisende Eltern auch unter der Woche auf dem Weg zum Kurort. Die Deutsche Bahn weitet damit das Konzept für familienfreundliches Reisen weiter aus.


Seit dieser Woche bietet Proki Kinderevents eine Kinderbetreuung auf weiteren Fernstrecken der Deutschen Bahn an. Mit Westerland und Norddeich/ Mole werden nun zusätzlich zwei Ziele der Eltern-Kind-Kuren an der Nordsee ganz entspannt mit Kinderbetreuung erreicht. Die geschulten Betreuer von Proki bieten ab sofort auch Dienstags bzw. Mittwochs allen Kindern von Reisenden an, bei Ihnen im Kinderbereich zu basteln und zu spielen und unterstützen somit die Eltern an den An- und Abreisetagen der Kurkliniken. Dieses Angebot ergänzt die bestehende Kinderbetreuung im Zug am Wochenende auf 72 Verbindungen in ganz Deutschland. Proki Kinderevents ist bereits seit 2012 fester Partner der Deutschen Bahn für die Kinderbetreuung im Zug.
Die Deutsche Bahn ergänzt das bestehende umfangreiche Kinder und Familien-Konzept rund um den „Kleinen ICE“ mit diesem attraktiven Angebot.

Quelle bzw. Informationen von:

D-53111 Bonn
Proki Kinderevents GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht