05.02.2015

PRG Live Entertainment Award am 14. April 2015 in der Frankfurter Festhalle

PRG Live Entertainment Award am 14. April 2015 in der Frankfurter Festhalle PRG Live Entertainment Award

Zum zehnten Mal werden herausragende Veranstaltungsleistungen, Manager, Agenten und Spielstättenbetreiber mit dem PRG Live Entertainment Award ausgezeichnet.


Rundes Jubiläum
Zum zehnten Mal werden herausragende Veranstaltungsleistungen, Manager, Agenten und Spielstättenbetreiber mit dem PRG Live Entertainment Award ausgezeichnet. Einmal mehr ist die traditionsreiche Festhalle in Frankfurt Schauplatz der LEA-Gala, die am Dienstag, 14. April, ab 19.30 Uhr stattfindet. Die Veranstaltung, zu der wieder hochkarätige Live-Acts, prominente Laudatoren und mehr als 1300 Gäste erwartet werden, ist der offizielle Eröffnungsabend der Musikmesse Frankfurt und der zugehörigen Eventtechnik-Schau Prolight + Sound.

HR zeigt Highlights
Erstmals wird der Hessische Rundfunk mit seinen TV-Kameras bei der von Ingo Nommsen moderierten LEA-Gala präsent sein. Am Abend des 15. April strahlt der HR Highlights der Veranstaltung in seinem dritten Programm aus.

Nominierte in vier Kategorien stehen fest
In vier der 14 Kategorien des PRG Live Entertainment Award 2015 sind jetzt die Nominierten bekanntgegeben worden, darunter auch die Auswahl für die „Hallen-Tournee des Jahres 2014“. Hier gehen Four Artists Booking Agentur (Marteria), BUBACK Konzerte (Jan Delay), Semmel Concerts (BAP), Target Concerts (Dream Theater) und Max Raabe & Palast Orchester ins Rennen um die begehrte Trophäe für die beste Konzertreise durch mittelgroße Spielstätten. Auch in den Kategorien „Club-Tournee des Jahres 2014“, „Show des Jahres 2014“ und „Künstlermanager / -Agent des Jahres 2014“ stehen die Nominierten fest. (Reihenfolge alphabetisch, kein Ranking!)

Hallen-Tournee des Jahres 2014
  • BAP – „Zieht den Stecker Tour” – Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH
  •  Dream Theater – „Along for the Ride Tour” – Target Concerts GmbH
  •  Jan Delay – „Jan Delay & Disco No. 1 Live Tour“ – BUBACK Konzerte
  •  Marteria – „Zum Glück in die Zukunft 2 Tour“ – Four Artists Booking Agentur GmbH
  •  Max Raabe & Palast Orchester – „Für Frauen ist das kein Problem Tour“ – Das Palast Orchester (Musiker, Max Raabe & Partner)

Show des Jahres 2014
  •  Alvin Ailey American Dance Theater – BB Promotion GmbH
  •  Cirque du Soleil – „KOOZA“ – Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co. KG
  •  Die drei ??? – „Phonophobia – Sinfonie der Angst“ – MTS Live GmbH
  •  Kurt Krömer – „Abschied! Die Tournee“ – Live Legend Konzertagentur GmbH

Club-Tournee des Jahres 2014 wird präsentiert von Ströer
  •  Birdy – „Tour 2014” – MCT Agentur GmbH
  •  Dirty Loops – „Tour 2014“ – FKP Scorpio Konzertproduktion GmbH
  •  Marius Müller-Westernhagen – „Alphatier Pre-Listening Tour 2014“ – DEAG Deutsche Entertainment AG
  •  Milky Chance – „Sadnecessary Tour” – Lichtdicht Records GmbH | A.S.S. Concerts & Promotion GmbH
  •  The Notwist – „Close to the Glass Tour” – Powerline Agency - Krämer, Niemann, Oberthür, Schwarz OHG
Künstlermanager / -Agent des Jahres 2014 wird präsentiert von IMUC
  •  Eric Landmann & Torsten Dohm – Landmann + Dohm GbR
  •  Jochen Hülder – JKP Jochens Kleine Plattenfirma GmbH & Co.KG
  •  Rasale Aydin – Sali-Konzerte e.K.
  •  Sascha Stadler – Voll:Kontakt UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Jury erweitert
Das Konzept der LEA-Jury ist in dieser Saison auf breitere Füße gestellt worden: Erstmals ist das Gremium paritätisch mit Medienvertretern und Branchenpraktikern besetzt. Neben namhaften Musikjournalisten und Radioprogramm-Machern gehören die Veranstalter Ossy Hoppe (Wizard Promotions), Dieter Semmelmann (Semmel Concerts), Marek Lieberberg, Karsten Jahnke, Ralf Kokemüller (BB Promotion), Prof. Peter Schwenkow (Deutsche Entertainment AG), Michael Lohmann (Hannover Concerts) und Dieter Schubert (A.S.S. Concerts & Promotion) zur LEA-Jury.

Für die Kategorie Künstlermanager / -Agent des Jahres haben die Veranstalter des PRG Live Entertainment Award in dieser Saison den Interessenverband Musikmanager & Consultants e.V. (IMUC) als neuen Partner gewinnen können. Der IMUC wirkte bei den Nominierungen an der Auswertung eines Votums von 25 deutschen Tourneeveranstaltern mit. Weitere Informationen unter der Website.

Pressekonferenz vorgezogen
Am Montag, 16. März, um 14 Uhr geben die Veranstalter des PRG Live Entertainment Award 2015 bei einer Pressekonferenz in Frankfurt weitere Details zur Preisverleihung 2015 bekannt. Aufgrund einer Großveranstaltung in der Mainmetropole wurde der ursprünglich für den 18. März geplante Termin um zwei Tage vorgezogen. Schauplatz der Pressekonferenz, in deren Rahmen auch die ersten beiden Preisträger geehrt werden, ist der Livemusik-Club „Gibson“.

Relaunch der LEA-Website
Die Website des PRG Live Entertainment Award ist im Jubiläumsjahr komplett überarbeitet und ausgebaut worden. Zahlreiche Informationen zur aktuellen Saison und zur bisherigen Geschichte der Preisverleihung sind online zu finden.

Gala-Tickets und Deutsche Bahn
Tickets für die LEA-Gala sind auch in diesem Jahr wieder zum Preis von 200 Euro erhältlich. Mitglieder des LEA-Vereins erhalten für Mitarbeiter verbilligte Eintrittskarten (150 Euro). Reservieren Sie schon jetzt Ihre Plätze für die Gala in der Festhalle Frankfurt. Auch seine Kooperation mit der Deutschen Bahn setzt der PRG Live Entertainment Award fort. Nutzen Sie die vergünstigten Anreisemöglichkeiten. Weitere Informationen unter der Website.

Quelle bzw. Informationen von:

D-20216 Hamburg
PRG Live Entertainment Award
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht