29.03.2016

Preisverdächtig: Sachsens Auftritt auf der ITB

Preisverdächtig: Sachsens Auftritt auf der ITB The Saxonz begeistern auf der ITB mit ihrer spektakulären Performance
(Bildquelle: Wolfgang Schmidt/TMGS Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH)

Sachsen präsentiert sich unter dem Slogan "Saxony – Feel the spirit of nature!" mit spektakulären Bildern, Breakdance und Bike-Trial auf der ITB 2016.


"Saxony – Feel the spirit of nature!" lautete in diesem Jahr der Slogan, mit dem sich Sachsen vom 9. bis 13. März auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin präsentierte. Mit spektakulären Bildern der faszinierenden Felsenwelt sächsischer Mittelgebirge und seiner Seenlandschaften, Mountainbike-Feeling und Regen, der in einen plätschernden Bach fällt. Ein außergewöhnliches Unterhaltungsprogramm auf der Bühne, welches dieses Jahr überwiegend sportlich geprägt war, machte das Thema lebendig. Zu den Höhepunkten gehörten dabei die Auftritte der Breakdance-Formation „The Saxonz“ und des Weltmeisters im Trial-Bikesport Marco Hösel.

The Saxonz gehören als mehrfache Deutsche Meister zur nationalen Elite im Breakdance und unter die Top 10 der Welt. Auf der Bühne präsentiert das Ensemble faszinierende Shows mit spektakulären Tricks und atemberaubender Akrobatik auf höchstem Niveau. Mit dem Videoclip „Life is a Dance“ des Dresdner Filmemachers Sebastian Linda ist die Gruppe seit Herbst 2015 ein Hit im Internet.

Marco Hösel ist eine Legende des internationalen Trial Sports. Schon sein Vater infizierte Marco in jungen Jahren mit dem Radsport. Als 6-facher Weltmeister, 19-facher Deutscher Meister, Guinnes Buch Rekordhalter und erfahrener MTB-Coach blickt er auf 20 Jahre Bike-Show-Erfahrung zurück.

Die Idee für die Präsentation, die von der TMGS Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen umgesetzt wurde, überzeugte Gäste und Fachbesucher der ITB und wurde bei den Best Exhibitor Awards in der Kategorie "Deutschland" mit dem 1. Platz geehrt.

Quelle bzw. Informationen von:

D-02625 Bautzen
STYLEJUNKIES entertainment
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht