13.03.2015

Party Rent präsentiert modulares Tischkonzept

Party Rent präsentiert modulares Tischkonzept Vier verschiedene Tischplatten gibt es für den neuen Tische Algarve: weiß, schwarz, Beton und Bambus

Ein Tisch, 24 Modelle


Was braucht ein Tisch, der auf Events eingesetzt wird? Im Grunde nicht viel. Hochwertige Materialbeschaffenheit und gutes Design machen das Möbel auch langfristig einsatzfähig. Party Rent vereint im Tischkonzept Algarve genau diese Aspekte und erweitert sie um eine ausgefeilte Modularität.

Das Gestell aus gebürstetem Edelstahl bietet eine Antwort auf die intensive Beanspruchung durch Gäste und Logistik. Der Clou von Algarve ist aber seine Wandlungsfähigkeit. Innerhalb weniger Sekunden lässt sich Tischplatte austauschen – eine neue Optik entsteht. Aus klassischem Schwarz wird frisches Weiß, aus der raffinierten Betontafel wird ein leicht wirkender Bambus-Tisch. Zu den vier Farbvarianten kommen sechs unterschiedliche Gestellformate. Sowohl als hohen Stehtisch wie auch als Dinnertisch mit niedriger Höhe gibt es Algarve in drei unterschiedlichen Längen.

Aus einem Tisch gestaltet Party Rent damit 24 verschiedene Modelle und antwortet flexibel auf die Anforderungen von Dinner-Events.

Quelle bzw. Informationen von:

D-46395 Bocholt
Party Rent Group - Europaweiter Dienstleister für Eventausstattung
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht