26.06.2015

Party Rent kooperiert mit der Fredenhagenhalle

Party Rent kooperiert mit der Fredenhagenhalle

Location mit rohem, industriellen Charme


Eine rohe Produktionshalle mit rustikalen Backsteinwänden, rustikalen Fabrikfenstern, schweren Lastkränen und klassischen Vorarbeiterbüros: der „Alte Stahlbau“, ist das Herzstück der Fredenhagenhalle. Die authentische Großkulisse versprüht den rohen Charme der Industriekultur des letzten Jahrhunderts.

Seit Beginn dieses Jahres kooperiert Party Rent mit der Eventlocation. „Eine Win-win-Situation“, argumentiert Christian Eichenberger, der Geschäftsführer von Party Rent Frankfurt: „Rund um Frankfurt, im Rhein-Main Gebiet, gibt es nicht allzu viele Off-Locations von entsprechender Größenordnung. Die Fredenhagenhalle bietet mit 2 Veranstaltungshallen, einem weitläufigen Außenbereich sowie der Nähe zum Frankfurter Flughafen und Messegelände den Freiraum nahezu jede Art von Event und Set-up zu realisieren.“
Nach umfassenden Sanierungsarbeiten lockten die Betreiber gemeinsam mit den Partnern der Fredenhagenhalle mit einer Kundenveranstaltung zur Vor-Ort-Besichtigung. Party Rent präsentierte abwechselnde Lounge-Settings, die die Möglichkeiten der Möblierung der Industrielocation aufzeigten.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht