10.08.2017

Eine Opera als Christuszelt auf der diesjährigen Luther-Weltausstellung

Eine Opera als Christuszelt auf der diesjährigen Luther-Weltausstellung

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums findet in Wittenberg dieses Jahr die Luther-Weltausstellung statt.


Seit dem 20. Mai steht im Torraum 6 noch bis Mitte September das sogenannte Christuszelt. Hierzu lieferte die Opera GmbH & Co. KG eine geschlossene Opera 15x17, inklusive Opera-Systemboden.

Durch die neu konstruierte Anbindungssektion konnten Zeltdach und Zeltboden nivelliert über den welligen Untergrund gebaut werden. Das Christuszelt ist ökumenisch geprägt, im Mittelpunkt steht die Bibel. Sie liegt dort in mehreren Sprachen aus. Zentral wird die Frage Jesu aus der Bibel thematisiert: „Ihr aber, für wen haltet ihr mich?“

Jeder ist herzlich eingeladen, um sich dieser Frage im Christuszelt der Luther-Weltausstellung zu stellen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-86500 Kutzenhausen
Opera GmbH & Co. KG ELEGANZ HAT EINE NEUE DEFINITION
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht