15.01.2010

Neue Veranstaltungs-Fachmesse „Best Of Events“ in den Dortmunder Westfalenhallen

Neue Veranstaltungs-Fachmesse „Best Of Events“  in den Dortmunder Westfalenhallen

Viele Jahre fand die Veranstaltungs-Fachmesse in den Rhein-Main-Hallen von Wiesbaden statt. Unter dem seinerzeitigen Namen „World Of Events“ reichte der Platz für diese Fachmesse in der Hessischen Landeshauptstadt irgendwann nicht mehr aus.



Zusammenschluss von fünf Oberhausener Spezialfirmen präsentiert sich unter einem Messedach.



Allgemeine Infos zur Messe

Viele Jahre fand die Veranstaltungs-Fachmesse in den Rhein-Main-Hallen von Wiesbaden statt. Unter dem seinerzeitigen Namen „World Of Events" reichte der Platz für diese Fachmesse in der Hessischen Landeshauptstadt irgendwann nicht mehr aus. Mit den Dortmunder Westfalenhallen haben die Veranstalter nun ausreichend Platz für diese seit Jahren boomende Messe geschaffen. Unter dem neuen Namen „Best Of Events" präsentieren sich am 20.01. und 21.01.2010 rund 450 Aussteller einem bundesweiten Publikum.



Oberhausener Netzwerk ist dabei

Auf der ersten „Best Of Events" wird sich auch ein Firmennetzwerk, bestehend aus fünf Oberhausener Spezialisten auf einem gemeinsamen Messestand ausstellen. „Gemeinsam Synergien nutzen - Alles aus einer Hand!" Unter diesem Motto stellen sich die im TZU beheimateten Firmen



-    Effex Medienproduktion                

-    Four Visions Veranstaltungstechnik GmbH

-    Eyerock Media

-    Twenty One Media GmbH

-    On Air Videoproduktion

-    

in Halle 7 am Stand 7034 einem breit angelegten Publikum. 



Know-How gefragt

Ergänzend zum opulenten Messestand bietet das Quintett einen eigenen Fachvortrag „Zeitgemäßes Präsentieren" an. „Wir liegen goldrichtig mit dieser Veranstaltung und können schon vor der Veranstaltung vermelden, dass der für 120 Teilnehmer angelegte Fachvortrag bereits ausgebucht ist", freut sich Sven Mölleken, Geschäftsführer der Firma Four Visions Veranstaltungstechnik GmbH über den ersten großen Erfolg.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht