24.03.2015

Neue Markeninszenierung von KIESELMANN auf der Brau Beviale 2014

Neue Markeninszenierung von KIESELMANN auf der Brau Beviale 2014 Neuer Markenauftritt auf der Brau Beviale 2014
(Bildquelle: Messebau Keck GmbH)

Die KIESELMANN FLUID PROCESS GROUP produziert und entwickelt Prozesskomponenten und Prozessanlagen für flüssige Medien. Für den Auftritt auf der europäischen Fachmesse Brau Beviale in Nürnberg entwarf Messebau Keck die architektonische Umsetzung der Marke.


Die KIESELMANN FLUID PROCESS GROUP produziert und entwickelt Prozesskomponenten und Prozessanlagen für flüssige Medien. Für den Auftritt auf der europäischen Fachmesse Brau Beviale in Nürnberg entwarf Messebau Keck die architektonische Umsetzung der Marke.



Mit gut platzierten Grafiken und Logos wurde das Corporate Design des Unternehmens in eine offene und ästhetische Messestandarchitektur transportiert. Gleichzeitig ermöglichten sie eine sehr gute Fernwirkung.



Der Kommunikationsbereich wurde auf dem Inselstand komplett von der Präsentationszone eingerahmt. So erreichten die Exponate und innovativen Produktinszenierungen schnell ihre entsprechende Zielgruppe. Eines der Highlights auf der Messe war die neue aseptische Probenahmeventilreihe von KIESELMANN. Das Produktmaterial inspirierte die hochwertige Markenkennung entlang der Produktstelen aus Aluminium.



Insgesamt verbindet das Konzept einen hohen Grad an Qualität und Funktionalität.

Die Mitarbeiter von KIESELMANN freuten sich auf der Brau Beviale über viele interessierte Besucher. Zusätzlich kann das modulare Konzept zukünftig sehr gut auf unterschiedlichste Raumsituationen, Bauhöhen und Standflächen angepasst werden.



Quelle bzw. Informationen von:

D-71263 Weil der Stadt
KECK GMBH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht