05.07.2016

Neptunus im Fahrersitz bei Auto-Events in Bayern

Neptunus im Fahrersitz bei Auto-Events in Bayern


Neptunus ging mit der in Essex ansässigen Marketing- und Kommunikationsagentur Mansfields Design eine Partnerschaft ein, um einen beeindruckenden temporären Ausstellungsort als Mittelpunkt einer Serie von hochrangigen Events für Ford of Europe in Bayern in Deutschland zu errichten.

Zu den Events gehörten die Pressevorstellung des neuen Ford Edge SUV und die Einführung von Fords hochmodernem Diesel-PKW EcoBlue in der Klasse der kultigen kommerziellen Transit-Fahrzeuge.

Der Ausstellungsraum, der von Neptunus in Hohenkammer bei München errichtet wurde, stand sieben Wochen lang im Mai und im Juni. Mansfields kreierte drei verschiedene Innenausstattungen, um die einzelnen Events zu unterstützen. Zu jeder gehörten Ausstellungs-, Catering- und Empfangsbereiche.

Zum abschließenden Event kamen über 300 Top-Manager aus 22 Ländern zu einer exklusiven Vorstellung von Fords gesamtem europäischem Produktspektrum zusammen. Zur Ford Fleet Expo 2016, die an zwei Tagen stattfand, nahmen Vertreter von Fuhrparkmanagement-, Leasing- und Mietwagengesellschaften teil.

Ein 10-köpfiges Team von Neptunus benötigte nur einen Tag, um das 375 Quadratmeter große Alure Globe Gebäude zu errichten – es stellte den Designern von Mansfields eine „weiße Leinwand“ zur Verfügung, um das High-Tech-Ereignis in Szene zu setzen, das Fords neueste Produkte vorstellte. Dazu gehörten auch theaterähnliche Präsentationsmöglichkeiten, wo die Gäste mit den neuesten technologischen Fortschritten des Autogiganten vertraut gemacht wurden.

Neptunus wurde von Mansfields Design, einem anerkannten Marktführer in Bezug auf die Organisation von großen Produktpräsentationen für die Automobilindustrie, speziell ausgewählt.

Ford ist die zweitmeistverkaufte Marke auf dem europäischen PKW-Markt. Der Fiesta war vier Jahre hintereinander der meistverkaufte Kleinwagen, der Mustang ist zurzeit der meistverkaufte Sportwagen und der Ford Ranger ist der meistverkaufte Pick-up.

Dorrie Eilers, Geschäftsführer von Neptunus, sagte: „Wir freuten uns über die Möglichkeit, mit den dynamischen Designern von Mansfields Design bei einer solch prestigeträchtigen Serie von Events für eines der führenden Automobilunternehmen der Welt zu arbeiten.“

Befragt, warum Mansfields Design Neptunus als temporären Partner für die Gebäude auswählte, sagte Event Designer Wayne Borrett: „Unsere Kunden bei Ford erwarteten ein qualitativ hochwertiges, aber flexibles freistehendes Gebäude, in dem sie ihre VIP-Kunden und Medienvertreter für eine Reihe von Geschäftsaktivitäten unterbringen konnten. Neptunus hatte exakt das Gebäude, nach dem wir gesucht hatten, und wir haben uns sehr gefreut, mit einem so professionellen Team arbeiten zu können.“

Quelle bzw. Informationen von:

D-40474 Düsseldorf
Neptunus GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht