23.05.2016

Nächstes FAMAB AWARD Webinar am 08.06.2016

Nächstes FAMAB AWARD Webinar am 08.06.2016

Im kostenfreien Webinaren zum FAMAB AWARD führt Projektleiterin Martina Ernsting-Elsner durch das Online-Einreichertool und beantwortet Fragen rund um die Einreichung. Sie erhalten Tipps für die richtige Kategorie, Erläuterungen zum Bewertungsschema der Jury, und den Aufbau des Konzeptleitfadens sowie Hilfestellungen bei der Bildauswahl. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit Fragen zu stellen.


Das nächste Webinar findet am 08.06.2016 um 14.00 Uhr statt. Die Einwahldaten finden Sie auf famab.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Einreichungsphase dauert noch bis zum 30.06.2016 mit einer kostenpflichtigen Verlängerungsoption bis 31.07.2016. Die Projekte müssen zwischen dem 01.01.2015 und dem 30.06.2016 stattgefunden haben. Vergeben wird der Award in den Hauptkategorien ARCHITECTURE, EVENT, CROSS und SPECIALS in insgesamt 23 Unterkategorien.

Die FAMAB AWARD Preisverleihung findet am 17.11.2016 im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg statt.

Über den FAMAB:
Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. ist die Interessenvertretung der Branche in Deutschland. Er repräsentiert über 250 qualitätsgeprüfte Mitgliedsunternehmen der Kommunikationsbranche mit circa 15.000 Mitarbeitern. Seine Mitglieder konzipieren und organisieren integrierte Markenerlebnisse und haben ihre Heimat in den Bereichen Messe, Architektur und Live-Kommunikation. Mit dem FAMAB AWARD kürt er jährlich die Benchmarks der Branche und mit dem FAMAB NEW TALENT AWARD beleuchtet er das Potential, das im Nachwuchs der Branche steckt. Seit 1963 garantiert der FAMAB als interdisziplinärer Verband eine langfristige und wirksame Partnerschaft. Als Sprachrohr seiner Mitglieder vertritt er die Belange der Branche gegenüber Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Er bietet seinen Mitgliedern wertvolle Services sowie zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten und etabliert branchenspezifische Standards, Prozesse und Guidelines. Mehr unter: www.famab.de

Quelle bzw. Informationen von:

D-33378 Rheda-Wiedenbrück
FAMAB Kommunikationsverband e.V.
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht