07.01.2021

Nachhaltig Tagen in Karlsruhe & Region.

Nachhaltig Tagen in Karlsruhe & Region.
MeetGreen Logo
(Bildquelle: CBK)

Schon 2015 bekam Karlsruhe den Deutschen Nachhaltigkeitspreis verliehen, die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Dabei spielen in Karlsruhe nicht nur Klimaschutz und Klimawandel eine Rolle, sondern die gesamte Gesellschaft wird eingebunden in einem Wandel hin zum nachhaltigeren leben im Alltag, fairer und lokaler Handel sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung.


Schon 2015 bekam Karlsruhe den Deutschen Nachhaltigkeitspreis verliehen, die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Dabei spielen in Karlsruhe nicht nur Klimaschutz und Klimawandel eine Rolle, sondern die gesamte Gesellschaft wird eingebunden in einem Wandel hin zum nachhaltigeren leben im Alltag, fairer und lokaler Handel sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung. Seit über 10 Jahren findet auch der Karlsruher Klima-Frühling statt. Die Veranstaltung verdeutlicht die Bezüge des breiten Karlsruher Engagements zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (UN). Dabei bietet die Web App "Agenda 2030 - Nachhaltigkeit in Karlsruhe" einen übersichtlichen Einstieg in die Karlsruher Nachhaltigkeits-Landschaft und basiert sich auf die globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030. Auch das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Quartier Zukunft – Labor Stadt“, geleitet vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) bezeugt, das Nachhaltigkeit in Karlsruhe groß geschrieben wird. Gefragt wird: Wie können wir heute und morgen in der Stadt gut leben – und dabei Mitwelt, Umwelt und Nachwelt achten?

Insbesondere bei den Themen Reisen, Veranstaltungen, Freizeit und Tourismus steigt die Suche nach einem nachhaltigen und umweltschonenden Service. Um die Fächerstadt umweltbewusst zu genießen hilft das Convention Bureau Karlsruhe & Region Ihnen gerne bei der Auswahl der Partner – ob Catering, Location, Rahmenprogramm, Tagungshotel oder Veranstaltungsdienstleister. Die Liste der „grünen“ Partner von Convention Bureau Karlsruhe & Region kann sich durchaus sehen lassen und die Partner, die sich Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben haben, sind im Venue-Finder des Convention Bureau Karlsruhe als “meetgreen” Partner gekennzeichnet. Angeführt wird die Liste von für ihre Nachhaltigkeit ausgezeichneten Betrieben wie dem Pforzheimer Hohenwart Forum, dem Schwarzwald Panorama Hotel in Bad Herrenalb, den Karlsruher Hotels Novotel Karlsruhe City, AkademieHotel Karlsruhe und Radisson Blu, dem Restaurant ERASMUS sowie dem Kongresszentrum Karlsruhe und der Jugendstilfesthalle Landau. Doch auch ohne offizielle Auszeichnungen haben sich zahlreiche Veranstaltungslocations der Nachhaltigkeit verschrieben. So zum Beispiel die Eventlocation räume Karlsruhe, das Hotel Magnetberg, die Buhlsche Mühle Ettlingen und die Badner Halle in Rastatt, die Parkhotels in Landau und Pforzheim, die Reithalle Rastatt, der für Tagungen und Kongresse zur Verfügung stehende Hauptsitz der BGV Badische Versicherung, die Messe Karlsruhe, Aurum Weinbar & Speisegalerie und RATATOUILLE event & food service.

Convention Bureau Karlsruhe & Region – der schnellste und einfachste Weg zu Ihrer Nachhaltigen Veranstaltung!
Die Partner vom Convention Bureau Karlsruhe & Region finden Sie gesammelt auf der Website des
Convention Bureau Karlsruhe & Region.

Quelle bzw. Informationen von:

D-76133 Karlsruhe
Convention Bureau Karlsruhe + Region
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht