03.08.2020

‚Mood of Light’ - aufblasbare Lampenschirme

‚Mood of Light’ - aufblasbare Lampenschirme
(Bildquelle: Fotos: Manuel Diegruber (www.manuel-diegruber.com))

Der Industrial Designer Manuel Diegruber (Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart) begeistert mit seinem Projekt ‚Mood of Light’. Das Konzept umfasst eine Reihe aufblasbarer Leuchtobjekte, denen durch Weichheit, Flexibilität und einer angenehmen Lichtstimmung, Persönlichkeit verliehen wurde. Dies sorgt für ein ganz besonderes Stimmungsbild und lädt Nutzer & Besucher zur Interaktion ein.


Das Konzept umfasst eine Reihe aufblasbarer Leuchtobjekte, denen durch Weichheit, Flexibilität und einer angenehmen Lichtstimmung, Persönlichkeit verliehen wurde. Dies sorgt für ein ganz besonderes Stimmungsbild und lädt Nutzer & Besucher zur Interaktion ein.

„Eine der Leuchten kann sich durch ihre Formgebung an verschiedene Szenarien anpassen. Die verschiedenen Module ermöglichen die Aufhängung von der Decke, die Befestigung an der Wand und das einfache Stehen auf dem Fußboden“, beschreibt Manuel Diegruber sein Werk, das im Rahmen einer Semesterarbeit an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (Studiengang Industrial Design) entstanden ist.

Gemeinsam mit dem Inflatable-Profi no problaim aus Tresdorf (Österreich) wurden die speziellen Leuchtobjekte konzipiert, geplant und umgesetzt. Durch die aufblasbare Eigenschaft des verwendeten Materials und die Minimalisierung der benötigten Einzelteile wird ein einfacher Transport durch flat packaging ermöglicht.

„Die Arbeiten entstanden durch eine super Zusammenarbeit mit no problaim. Durch mehrere Gespräche in den letzten Monaten bekam ich viel Input zu der Art und Weise der Produktion und konnte diesbezüglichen formell optimal gestalten.“, so Herr Diegruber abschließend zu seinem Projekt.

Quelle bzw. Informationen von:

A-2111 Tresdorf-Wien
no problaim aufblasbare Werbeträger
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht