28.11.2019

Mit Elektropower zweimal um die Uhr in Oschersleben

Mit Elektropower zweimal um die Uhr in Oschersleben Der Tesla Roadster des Vorjahressiegers geht auch 2019 an den Start.

Vom 29. auf den 30. November steht die Motorsport Arena Oschersleben ganz im Zeichen der vollelektrischen Fortbewegung. Denn am Freitag den 29. November geht um 16 Uhr ein Starterfeld mit rein elektrischen Fahrzeugen in die 24 Stunden von Deutschland – dem Gleichmäßigkeitslauf des Eco Grand Prix.


Aktuell haben sich schon 45 Teams für den Langstreckenwettbewerb angemeldet. Damit ist die maximal zulässige Anzahl von 50 Fahrzeugen, die an die Startlinie der Motorsport Arena Oschersleben rollen können, fast erreicht. Unter den zahlreichen Teams aus ganz Europa finden sich zum Beispiel neben Teilnehmern aus der Ukraine auch ein 8-köpfiges Frauenteam wieder. Zudem lassen sich einige Tesla-Clubs den Kampf auf der Rennstrecke nicht entgehen.

Jeder einzelne Starter möchte hier der Beste sein. Für den Gesamtsieg nach 24 Stunden müssen die Teilnehmer aber wohl auch dieses Jahr am Vorjahressieger – einem Tesla Roadster – vorbei. Einige Herausforderer profitieren dabei von ihren Erfahrungen aus dem Vorjahr. Die Organisatoren erwarten einen engen Wettkampf, da viele dieser Teams aus ihren Fehlern bei der Erstauflage lernen konnten.

Das Starterfeld zeigt sich bunt gemischt, besteht unter anderem aus Fahrzeugen der Hersteller Jaguar, Tesla, Opel, Renault, Volkswagen sowie KIA und ist damit auch für Zuschauer und Fans der rein elektrischen Mobilität sehenswert. Neben der fast lautlosen Action auf der Rennstrecke wird abseits der Fastlane mit dem Kids ecoGP und der Präsentation aktueller Serien-eAutos, die auch Probe gefahren werden können, ein rundes Programm für alle großen und kleinen Besucher geboten.

Schaulustige können das Rennen für 20 Euro Eintritt live vor Ort verfolgen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben sogar freien Eintritt. Weitere Informationen zum ecoGP gibt es online.

Quelle bzw. Informationen von:

D-39387 Oschersleben
Motorsport Arena Oschersleben
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht