01.03.2016

Messe Frankfurt veranstaltet in diesem Jahr erstmals die Prolight + Sound Middle East

Messe Frankfurt veranstaltet in diesem Jahr erstmals die Prolight + Sound Middle East

Fünfte Fachmesse in der wachsenden Familie internationaler Prolight + Sound-Messen

Der AV-Markt im Mittleren Osten und Afrika verzeichnet ein Jahreswachstum von 13 Prozent – 2016 sollen US $ 4,63 Mrd. erreicht werden. Die Messe Frankfurt Middle East GmbH, einer der weltweit führenden Veranstalter von Fachmessen und Kongressen, veranstaltet die Prolight + Sound Middle East 2016. Die internationale Handels- und NetworkingPlattform der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation, findet somit erstmals auch im Mittleren Osten statt.


Die Prolight + Sound Middle East widmet sich der aufkommenden Nachfrage nach professionellen Dienstleistungen und Spitzentechnologie in der dort rasch wachsenden Veranstaltungs-, Entertainment- und AV-Branche. "Als neue Veranstaltung im Kreis der erfolgreichen internationalen Prolight + Sound-Fachmessen bietet sie eine Plattform, die diesen eindrucksvollen Wachstumstrend spiegelt", sagt Stephan Kurzawski, Geschäftsleiter der Messe Frankfurt Exhibition GmbH. "Weil sich die Region zu einem wichtigem Ziel für hochrangige Veranstaltungen entwickelt und einige internationale Großveranstaltungen wie die Dubai Expo 2020 und die Fußball- WM 2022 ausrichten wird, steigt die Nachfrage seitens der Veranstalter, Einzelhandelsketten und Betreiber von Veranstaltungsorten nach Spitzentechnologie und hochwertigen Sound- und Beleuchtungsprodukten", sagt Ahmed Pauwels, CEO der Messe Frankfurt Middle East. "Wir haben die Prolight + Sound nach Dubai geholt, um führende internationale Anbieter in Kontakt mit zahlreichen potenziellen Kunden aus der ganzen Region zu bringen."

Die boomende Unterhaltungsbranche, das prosperierende Hotel- und Gaststättengewerbe, groß angelegte Einzelhandelsprojekte und der lebhafte Veranstaltungsreigen in der Region mit der Zentrale in Dubai Prolight + Sound verstärken die Nachfrage nach den neuesten AV-Lösungen und der Technologie für Bühnen und Veranstaltungen.
Die Region ist mit ihrer multikulturellen Bevölkerung auch ein wichtiger Zielort für viele internationale Künstler und Interpreten, sowie für Kulturgruppen und unzählige internationale Sportveranstaltungen, die alle die Nachfrage nach Anbietern hochwertiger Sound- und Beleuchtungslösungen und nach Ausrüstungs-Verleihern und -Bedienern anfachen.

Schätzungen zufolge gehört der AV-Markt im Mittleren Osten und Afrika international zu den wachstumsstärksten. Laut Angaben des Fachverbands InfoComm International belief sich der regionale AV-Markt 2012 wertmäßig auf US $ 2,79 Mrd. Bis 2016 soll dieser Wert mit einem durchschnittlichen Marktwachstum von jährlich 13 Prozent auf US $ 4,63 Mrd. steigen. Laut InfoComm wird der AV-Markt allein in den VAE von US $ 700 Mio. im Jahr 2012 auf US $ 1,24 Mrd. im Jahr 2016 anwachsen, was ihn in der Region zum wachstumsstärksten Markt macht.

Die Premiere der Prolight + Sound Middle East 2016 findet vom 31. Oktober bis 2. November im Dubai International Convention and Exhibition Centre statt und präsentiert die folgenden Produktgruppen:
- Light + Stage: Unter anderem Theater-, Studio- und Bühnenlicht, Bühnen und Traversen, Bühnentechnik und Bühnenmaschinerie.
- Light + Multimedia: Besteht aus Theater-, Studio- und Bühnenlicht, Medientechnik, Film- und Kameratechnik, Display und Video.
- Light + Effects: Umfasst Show- und Bühnenlicht, Design und Installation, Laser und Effekte, LED, mobile Bühnen, Wände und Zeltsysteme.
- Sound + Audio: Portable Sound, Concert Sound, Installed Sound, Netzwerke, Beschallungssysteme und Zubehör sowie Systemintegratoren.
- Audio + AV Systems: Mikrofone, Recording, Produktion und Broadcast, Installed Sound, Netzwerke und AV-Medientechnik.
- DJ Equipment: DJ-CD-Spieler, DJ-Controller, DJ-Kopfhörer, DJMischpulte, DJ-Plattenspieler, Karaoke und Zubehör.
- Event / General Services Providers: Catering, Arbeitsvermittlungen/Verwaltung, Logistik, Versicherung, Copyright und andere Dienstleistungen.
- Infrastructure & Furnishings: Theater-/Kinositze, Toilettenanalgen, Kassen-/Ticket-Systeme, Mietzelte, Einrichtung.
- Art Department: Make-up, Perücken/Kostüme, Textilien, Bühnenbilder/Malereien, Dekorationen, Kulissen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-60327 Frankfurt am Main
Messe Frankfurt Prolight + Sound Let’s master it
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht