28.02.2012

memo-media für umweltfreundliche Druckerzeugnisse ausgezeichnet

memo-media für umweltfreundliche Druckerzeugnisse ausgezeichnet

Das Eventbranchenbuch memo-media wurde mit dem Zertifikat für klimaneutrales Drucken ausgezeichnet. Auch das Magazin showcases soll zukünftig besonders umweltfreundlich produziert werden.


Das Eventbranchenbuch memo-media wurde mit dem Zertifikat für klimaneutrales Drucken ausgezeichnet. Auch das Magazin showcases soll zukünftig besonders umweltfreundlich produziert werden.

Für den Druck des jährlich erscheinenden Eventbranchenbuchs memo-media leistet die memo-media Verlags-GmbH einen freiwilligen Beitrag zum Klimaschutz.

Die mittel- und unmittelbar beim Druck entstehenden CO2-Emissionen werden von memo-media durch die finanzielle Unterstützung anerkannter Klimaschutzprojekte ausgeglichen. In den ermittelten CO2-Emissionswert fallen unter anderem die Papierherstellung ebenso wie der Transport, die Druckveredelung und die Nachlogistik. Kerstin Meisner, Geschäftsführerin der memo-media Verlags-GmbH, sieht ihr Unternehmen in der Verantwortung ökologisch zu handeln: „Es reicht nicht aus, sich nur zum Umweltschutz zu bekennen, deshalb leistet memo-media aktiv einen Beitrag. Viele Firmen wissen nicht, wie viel klimaschädliche CO2-Gase während der einzelnen Produktionsschritte anfallen. Diesen Unternehmen sind wir einen Schritt voraus und handeln konsequent im Sinne der Umwelt.“ Für seine Unterstützung bekam der Verlag nun das natureOffice-Zertifikat für nachhaltigen Klimaschutz verliehen.

Das Engagement des Verlags für die Natur hat bereits mit der Patenschaft für einen Riesentukan im Kölner Zoo begonnen. Der bunte Vogel ist seit der Gründung des Verlags im Jahr 2001 fester Bestandteil des memo-media Logos. „Mit dem klimaneutralen Druck unserer Printprodukte unterstützen wir Klimaschutzprojekte im Lebensraum der Riesentukane – also überwiegend im Osten und Westen Südamerikas,“ so Kerstin Meisner.

Auch zukünftig zeigt sich die memo-media Verlags-GmbH aktiv in der Verantwortung gegenüber der Umwelt und wird ebenfalls ab sofort das quartalsweise erscheinende memo-media-Magazin showcases umweltfreundlich produzieren. Damit leistet der Verlag einen kontinuierlichen Beiträg zum klimaneutralen Drucken.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht