04.03.2020

Mehr Taste und weniger Waste

Mehr Taste und weniger Waste
Ob Vorspeise, Hauptgang oder Dessert – mit neuen Genuss-Konzepten auch in der PUR-Variante beginnt die KAISERSCHOTE jetzt
(Bildquelle: Manuel Thomé)

KAISERSCHOTE präsentiert neue Genuss-Konzepte auch in der PUR-Variante


Erst, wenn man nichts mehr weglassen kann, ist es perfekt! Mit sieben neuen Genuss-Konzepten startet KAISERSCHOTE Feinkost Catering aus Köln jetzt: Lokale Helden, Vegan/Vegetarisch, Mediterran, Cross Kitchen, Frühling/Sommer, Herbst/Winter und Weihnachten. Jedes Konzept ist auf Wunsch auch in der PUR-Variante verfügbar. PUR – das bedeutet: „Focus the Taste“, „Reduce the Waste“ und „The Chef makes the Difference“ – Reduzierung auf das Entscheidende, weniger Lebensmitteleinsatz und ein Koch, der den Unterschied macht.

Mit Top-Produkten bekannter Herkunft führt das neue, nachhaltige Konzept zu einer Reduzierung auf das Wesentliche und zu einer gleichzeitigen Verminderung der Lebensmittelmengen um 20 Prozent – 20 Prozent weniger Lebensmittel, die in der Vergangenheit überflüssig zubereitet und aufgebaut wurden. Mit der neuen Genuss-Konzeption werden alle glücklich, ohne am Buffet die Qual der Wahl zu haben. Der Feinkost-Caterer setzt hier auf Klasse statt Masse und bietet seinen Gästen mehr Handarbeit statt Opulenz.

Dazu fokussiert er sich mit seiner neuen Konzeption auf eine Bowl, einen Hauptgang und ein Dessert und spart auf diese Weise ein Fünftel der früher eingesetzten Lebensmittelmengen. Diese investiert die KAISERSCHOTE in den Koch, der die dreigängige Genuss-Architektur präsentiert. Beratungslose Selbstbedienung am Rechaud wird damit zu einem Szenario der Vergangenheit, mehr Mensch zum gleichen Preis zu einem der Zukunft.

Entwickelt hat das Eventcatering-Unternehmen aus Pulheim eine spezielle Genuss-Architektur für Vorspeisen, Hauptgang und Dessert. Kollektions-Salate in portionierten Schalen mit Do-it-yourself-Toppings bilden den kulinarischen Auftakt im PUR-Konzept. Dazu gibt es hier Fisch oder Fleisch als Delicious Highlights, stets passend zur Kollektion aromatisiert.

Live und auf den Punkt inszeniert, präsentieren an der jeweiligen Station die Köche der KAISERSCHOTE Fisch, Fleisch und Pasta als Hauptgang. Die Menüfolge erklärt der Mensch mit charmanten Worten und macht auch hier den Unterschied.

„Einmal schokoladig, einmal cremig, einmal fruchtig“ – mit dieser Genuss-Architektur setzt die KAISERSCHOTE den kulinarischen Schlusspunkt. Voluminöse Schüsseln mit köstlichen süßen Highlights werden stimmig zur Kollektion inszeniert.

Als Event-Caterer bietet die KAISERSCHOTE die passende kulinarische Begleitung und liefert dazu Corporate Food, abgestimmte Menüs und Speisefolgen, Genuss-Architektur sowie in allen Kollektionen mögliche Flying Dinner und Walking Buffets.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50259 Pulheim
KAISERSCHOTE Feinkost Catering GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht