14.12.2012

„Mehr Energie für Ihre Botschaften“: Drum Cafe und firedancer präsentieren sich gemeinsam auf der „Best of Events“ 2013

Drum Cafe unf fiedancer präsentieren sich am 16. und 17. Januar 2013 bei der „Best of Events“ erstmalig mit einem gemeinsamen Auftritt.


Der führende Anbieter interaktiver Trommelevents, Drum Cafe, und die hessischen Feuertanzpioniere firedancer präsentieren sich am 16. und 17. Januar 2013  bei der „Best of Events“ - der Fachmesse der Eventbranche - in den Westfalenhallen in Dortmund erstmalig mit einem gemeinsamen Auftritt. In Halle 6 am Stand C06 bieten beide Aussteller unter dem Motto „Mehr Energie für Ihre Botschaften“ einen hautnahen Einblick in ihr umfangreiches Angebot für Workshops und Events. In kleine Welten lassen sie die Gäste eintauchen, während sie sich über Angebote informieren und dem üblichen Messetrubel für ein paar Minuten entfliehen.

Mit drei Stichpunkten umschreiben die beiden Unternehmen den Kern ihrer angebotenen Dienstleistungen: „Gut beraten - Besser inszenieren - Bestens motivieren“. Bereits seit mehreren Jahren arbeiten Drum Cafe und firedancer als Vorreiter der jeweiligen Event-Bereiche punktuell zusammen und wollen zukünftig noch enger kooperieren.

„Drum Cafe Trommelevents sowie die firedancer Licht- und Feuerinszenierungen sind heute bekannte Größen im Eventgeschäft. Doch wo hört gutes Entertainment auf und wo beginnt das Senden von wichtigen Botschaften? Man kann so viel mehr bewegen, wenn die einzelnen Komponenten eines Events optimal ineinandergreifen und die Dramaturgie gezielt auf die Menschen abgestimmt ist“, äußert sich Matthias Jackel, Geschäftsführer von Drum Cafe Deutschland. „Daher sind richtige Beratung und professionelle Inszenierung die Grundlage für den Motivationserfolg.“  Mit der aus fast 3.000 Veranstaltungen erlangter Erfahrung wissen firedancer und Drum Cafe, wie durch eine gute Beratung der Flow der Teilnehmergruppe integriert werden kann und so zu einem erfolgreichen Event beiträgt.  Die Gäste sinnvoll und besser zu motivieren und den Beitrag dabei bestens zu inszenieren ist der Anspruch beider Anbieter mit ihren erweiterten Programmen. Neben Trommeln werden auch die Percussion-Instrumente Boomwhacker, Drumsticks oder Body Percussion eingesetzt. Begleitet durch namhafte Percussionisten, Schlagzeuger, Instrumentalisten oder Human Beatboxes aus aller Welt, verinnerlichen die Teilnehmer aktiv den Herzschlag der vermittelten Botschaft. Impulsvorträge, Tagesworkshops und interaktive Shows mit Feuertanz und ganzen Bands verankern das Gelernte. So lautet das gemeinsame Ziel: „Traditionell wurden wir lange als ein Veranstaltungsmodul unter vielen gebucht. Aber wir können dem Kunden einen viel höheren Mehrwert bieten, wenn wir besser verstehen, was dieser mit seiner Veranstaltung bewirken will“, ergänzt Christian Weiß, Geschäftsführer der firedancer. „Wer uns frühzeitig in die Planung einbezieht, dem können wir garantieren, dass unser Beitrag die Botschaft um ein Vielfaches verstärkt.“

Insgesamt sechs Mal zeigen Drum Cafe Deutschland und firedancer während der Messe Ausschnitte aus ihren spektakulären Programmen: am 16. Januar 2012  von 10:30  bis 10:40  Uhr, von 13:30  bis 13:40  Uhr und von 17:10  bis 17:20  Uhr sowie am 17. Januar 2012  von 10:15  bis 10:25  Uhr, von 12:30  bis 12:40  Uhr und von 14:00  bis 14:10  Uhr, jeweils in Halle 6 am Stand C06.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht