27.04.2010

marqueur zeigt Gesundheitswirtschaft die Zukunft

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) lässt Veranstaltungen aller Formate durch die Berliner Eventagentur realisieren.



Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) lässt Veranstaltungen aller Formate durch die Berliner Eventagentur realisieren. Höhepunkt im April ist der Zukunftskongress Gesundheitswirtschaft am 29.04.2010 im Berliner ewerk mit Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler und Bundeskanzlerin Angela Merkel. marqueur stellt mit dem BMG seine Kompetenz in Politikvermittlung und Inszenierung gesellschaftspolitischer Themen unter Beweis.



Unter dem Titel "We have the Champions" fokussieren BMG und Kanzleramt beim Zukunftskongress Gesundheitswesen die führende Position deutscher Unternehmen in der weltweiten Gesundheitswirtschaft sowie das Zukunftspotential und die Innovationskraft des Gesundheitssektors. marqueur hat dafür den passenden Rahmen gefunden und zeichnet für Konzeption, Organisation und Durchführung der Tagung verantwortlich.



Bereits Ende März auf der Altenpflegemesse in Hannover betreute marqueur den Messestand des BMG sowie die Ausstellung "Ein neuer Blick auf die Pflege". Zudem begleitete die Berliner Agentur die Eröffnung der Fachmesse "Altenpflege 2010" durch Gesundheitsminister Rösler am 22. März 2010, an die sich ein Rundgang des Ministers mit Ausstellern und Medienvertretern durch die Ausstellung anschloss.



Für Mai plant marqueur den Auftritt des BMG beim Hauptstadtkongress Medizin im ICC Berlin. Hier wird sich das Ministerium mit einem inhaltlichen Schwerpunkt im Bereich Pflege präsentieren. "Wir freuen uns über die intensive und kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Bundesgesundheitsministerium, durch die wir unsere Inszenierungskompetenz im Bereich der Gesundheitswirtschaft weiter ausbauen.", resümiert marqueur-Geschäftsführerin Wibke Kahlert.



marqueur ist seit dem 14.09.2009 Vertragspartner des Bundesgesundheitsministeriums für das Veranstaltungsmanagement 2009/2010. Seitdem realisiert marqueur Pressekonferenzen und andere Projekte im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums. Die Agentur ging 2009 aus einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren als bester Partner hervor, nachdem marqueur die Verantwortlichen vor allem durch persönliche und fachliche Kompetenzen, Kreativität, Erfahrungen mit Veranstaltungsformaten zur Politikvermittlung und Inszenierung gesellschaftspolitischer Themen sowie Wirtschaftlichkeit überzeugt hatte.

Quelle bzw. Informationen von:

D-10117 Berlin
marqueur GmbH
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht