16.03.2017

LOCATIONS-Messe Rhein-Neckar als regional führende Fachmesse etabliert

LOCATIONS-Messe Rhein-Neckar als regional führende Fachmesse etabliert (Bildquelle: LOCATIONS Rhein-Neckar 2017)

Die diesjährige 9. LOCATIONS Rhein-Neckar fand am 7. März 2017 in Mannheim statt. Die Fachmesse hat an Attraktivität für Marketingfachleute, Eventmanager, Veranstaltungs- und Tagungsplaner deutlich gewonnen.


Im m:con Congress Center Rosengarten stellten mehr als 140 angesehene Tagungs- und Veranstaltungsstätten aus der Metropolregion ihr besonderes Ambiente, ihre außergewöhnliche Geschichte oder ihre exponierte Lage vor. Über 800 Fachbesucher kamen zur regional führenden Fachmesse und knüpften an nur einem Tag persönliche Kontakte, fanden Ideen für ihr Event und interessante Aussteller für ihre Meetings - egal ob Kongress, Tagung, Mitarbeiterevent, Produktpräsentation, Kundenveranstaltung oder Weihnachtsfeier. „Wir schätzen den regionalen Focus und die besondere Form der Ausstellung. Unternehmen jeder Größe haben die Möglichkeit, sich ganz individuell zu präsentieren. Und die Besucher bekommen einen wunderbaren Überblick über die besonderen Angebote, die die Region Rhein-Neckar für Veranstaltungen bietet“, so Kirsten Korte, Leiterin des Convention Bureaus Rhein-Neckar.

Über das ohnehin anspruchsvolle Ausstellungsangebot an außergewöhnlichen Veranstaltungsräumen hinaus beeindruckte das Messegeschehen mit vielfältigen Anbietern der Event-Dienstleistungsbranche, wie beispielsweise Catering und Veranstaltungstechnik. Gut besucht waren auch die Vorträge anerkannter Referenten zu praxisrelevanten Themen, die den Messebesuchern kostenfrei offenstanden. Und die zeigten großes Interesse an neuen Perspektiven und Lösungsansätzen, die hier ebenso fachlich versiert wie praxisnah aufgezeigt wurden. So wurde in den Kurzvorträgen zum Beispiel über Themen wie Digitalisierung oder Veranstaltungsrecht referiert. Und das Convention Bureau Rhein-Neckar präsentierte die Highlights und News der Region. Lebhafte Diskussionen und angeregte Gespräche wurden zudem dem Anspruch der Messe als Forum für Austausch und Networking gerecht. „Hier treffen wir alle Entscheider, die für unseren Bereich und unsere Region wichtig sind“, so Andreas Lorenz, Direktor Hotel Schloss Edesheim.

Mit der diesjährigen LOCATIONS Rhein-Neckar zeigten sich Besucher wie Aussteller, aber auch die Veranstalterin sehr zufrieden. Positiv bewertet wurden insbesondere die grundsätzlich regionale Ausrichtung des Angebots, die Ausgewogenheit von Ausstellung und Vortragsprogramm, die Qualität als Forum für den fachlichen Austausch und die rundum gute Organisation. Kristina Wolf, Sales Representative vom Heidelberg Marriott Hotel: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Fachpublikum und können jedes Jahr neue und interessante Kontakte knüpfen.“

Besonders die Neuheiten der Region im Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen sowie die hohe Qualität der Fachbesucher zeige, dass die Messe von der Branche voll akzeptiert sei, freut sich Nicole Weimer. „Die Besucher kommen sehr gezielt, viele wissen genau, was sie wollen, und suchen dafür die richtige Location“, so die Veranstalterin, „und bei keiner anderen Veranstaltung können so viele regionale Veranstaltungshäuser auf einmal erreicht, gezielt Informationen eingeholt und Fragen beantwortet werden“, berichtet sie weiter.

Die nächste LOCATIONS Messe für die Metropolregion Stuttgart, findet am 13. Juli in der Messe Sindelfingen statt.

Quelle bzw. Informationen von:

D-74635 Kupferzell
LOCATIONS-Die Messe für außergewöhnliche Veranstaltungsräume und Eventservices
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht