Bild zu LiveKomm wählt neuen Vorstand

LiveKomm wählt neuen Vorstand

vom 09.11.2022 veröffentlicht über meinMemo

Auf der LiveKomm Delegiertenversammlung fanden am Montag, den 07.11.2022 die turnusgemäßen Vorstandswahlen statt.

Online votierten die Delegierten für eine Reihe Kandidat*innen, die größtenteils ihr Amt innehatten und in ihrer großartigen Arbeit bestätigt wurden. Ganz herzliche Glückwünsche richten sich an den gewählten geschäftsführenden Vorstand:

• Axel Ballreich (1. Vorsitzender)
• Mankel Brinkmann (Stellvertretender Vorsitzender)
• Pamela Schobeß (politische Sprecherin)
• Steffen Kache (Kassenwart)

Ebenfalls ein großer Dank gilt dem im erweiterten Vorstand bestätigten Mitgliedern Klaus Bossert (Vorstand Clubs am Main e.V., Tanzhaus West Frankfurt), Felix Grädler (halle02 Heidelberg), Gunnar Gessner (Klubnetz Niedersachsen e.V., MusikZentrum Hannover), Olaf Möller (OM Consult & Event GmbH, Berlin), Franziska Pollin (ImPuls Brandenburg e.V., ehemals LAG Soziokultur Brandenburg e.V.), Bernd Strieder (Verband für Popkultur in Bayern e.V.) sowie Marc Wohlrabe (Konferenz STADT NACH ACHT) und Julia von Wild (freie Kulturmanagerin). Neu in den Vorstand kommen neben Stephan Benn (Vorstand LiveInitiative Nordrhein-Westfalen e.V.) auch Andreas Walz (ImPuls Brandenburg e.V., ehemals LAG Soziokultur Brandenburg e.V.).

Die Arbeit der LiveKomm und die Erfolge der vergangenen 10 Jahre sind ohne die leidenschaftliche Arbeit der Vorstände nicht denkbar. Für den Vorstandsturnus 2022-2024 wünschen wir viel Kraft und Glück für die anstehenden Herausforderungen.