21.07.2011

Legt CHRIS Kolonko den Verkehr in Augsburg lahm?

Legt CHRIS Kolonko den Verkehr in Augsburg lahm? Varietéstar Chris Kolonko als Model

Eine komplette Schaufenster-Front wirbt mit Augsburgs bekanntestem Varietéstar.


Vom 4. August bis zum 28. August 2011 ist CHRIS Kolonko mit der GOP Erfolgsproduktion „CHRIS and the Wild Boys“ im Parktheater Göggingen zu erleben. Grund genug für das Modehaus Jung vorab schon einmal mit dem Varietéstar zu werben. Kurzerhand wurde nun die komplette Schaufensterfront an der Wertachstraße mit lebensgroßen Fotografien von CHRIS gestaltet. Für das vorhergegangene Shooting hat man den Münchner Fotografen Manuel Jacob gewinnen können, der neben CHRIS schon zahlreiche Prominente vor seiner Kamera hatte. Den Schmuck stellte der bekannte Designer Tom Zauke, der unter anderen auch Bill Kaulitz von der Band Tokio Hotel ausstattet.

Auf den Bildern präsentiert sich CHRIS in einem komplett neuen Stil und beweist damit wieder einmal, wie wandlungsfähig er ist. Sein neues Image: Modern, sexy und androgyn. Das wird er auch im Parktheater auf der Bühne zeigen. Mit neuen Songs, neuen Outfits und eben einem neuen Image, wird er das Augsburger Publikum mit seinen wilden Jungs überraschen. Wer sich vorab schon einmal einen Eindruck machen möchte, kann sich die Schaufenster der Modeboutique gerne genauer anschauen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht