26.04.2019

Die LECA nimmt zwei neue Mitglieder auf: Benz & Co und vomfeinsten Catering

Die LECA nimmt zwei neue Mitglieder auf: Benz & Co und vomfeinsten Catering Überreichung der LECA Nadel von Präsident Georg W. Broich an Marcel Benz

Benz & Co und vom feinsten Catering gehören ab sofort zum Kreis der führenden Event-Caterer in Deutschland. Beide Aufnahmen wurden auf der vergangenen LECA Mitgliederversammlung einstimmig verabschiedet. Damit wächst die LECA auf sechzehn Unternehmen.


Mit den Worten „Wir freuen uns sehr, dass mit Benz Catering ein traditionsreiches und konzeptstarkes Familienunternehmen unseren Kreis erweitert. Ebenso herzlich begrüßen wir vomfeinsten. Ein junges Catering-Unternehmen, das sich durch seine kreativen Ideen auszeichnet.“ heißt Georg W. Broich, Präsident der LECA und Geschäftsführer von Broich Catering & Locations, die neuen Mitglieder willkommen.

Marcel Benz, Enkel der Unternehmensgründer Karl und Lydia Benz, baute den Lieferservice seit 2005 zu einem leistungsstarken Catering-Betrieb im baden-württembergischen Raum aus. vomfeinsten ist mit seinem Unternehmen seit 2013 am Start. Das Erfolgsgeheimnis des niedersächsischen Event-Caterers ist der serviceorientierte und persönliche Umgang mit seinen Kunden und Gästen, der für ihn zu einer perfekten Ausführung gehört.*

Die Erweiterung der LECA Teil der Strategie und der aktiven Öffnung für führende Event-Catering-Unternehmen in Deutschland. Dabei versteht sich die LECA als Impulsgeber und Pionier für Qualitätsstandards im Event Catering. Sie gibt den Catering-Unternehmen in Deutschland eine Stimme und setzt sich für ihre Belange ein.

Mitglied der LECA kann jedes Catering-Unternehmen mit Schwerpunkt Event werden, das einen Mindestumsatz von 2 Mio. EUR im Bereich Event hat und sich dazu verpflichtet, die Qualitätsstandards einzuhalten. Die LECA ist eine feste Gruppe innerhalb des FAMAB. Aus diesem Grund ist die Mitgliedschaft im FAMAB auch Voraussetzung für die LECA Mitgliedschaft.

Über die LECA
Die LECA ist die Vereinigung der führenden deutschen Event-Catering-Unternehmen und als fester Kreis im FAMAB e.V. organisiert. Die Mitgliedschaft erfordert eine Mindest-Umsatzgröße sowie die Ausrichtung als Event-Caterer und einen nachweislich hohen qualitativen Anspruch. Als führende Betriebe setzen sie sich sowohl für Qualitätsstandards als auch für Leitlinien zum Umgang mit Mitarbeitern und Fairness-Regeln in der Anbahnung und Zusammenarbeit mit Auftraggebern und Agenturen ein.

Quelle bzw. Informationen von:

D-33378 Rheda-Wiedenbrück
LECA Leading Event Caterer Association
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht