29.05.2019

Langen Foundation erneut Veranstaltungsort für Benefiz-Auktion der Welthungerhilfe

Langen Foundation erneut Veranstaltungsort für Benefiz-Auktion der Welthungerhilfe (Bildquelle: Matthias Jung)

Neuss, 29. Mai 2019 – Zum zweiten Mal kamen am 24. Mai 2019 Prominente, Künstler und Kunstinteressierte in den Räumen der Langen Foundation zur Benefiz-Auktion „Kunst gegen Hunger“ zusammen. Das Ausstellungshaus liegt auf einer ehemaligen NATO-Basis und bildete mit seiner beeindruckenden Architektur ein gelungenes Setting für die Auktion von 45 Kunstwerken namhafter Künstler. Diese hatten ihre Werke kostenlos für den Kampf gegen den Hunger zur Verfügung gestellt. Mit der Benefiz-Auktion wurde die Summe von 236.600 Euro für ein Projekt der Welthungerhilfe im Sudan erzielt. Als exklusiver Cateringpartner der Langen Foundation sorgte lemonpie für die Bewirtung der Gäste.


Der Empfang der 224 Gäste und die Ausstellung der zu versteigernden Kunstobjekte fanden im Ausstellungsraum „Moderne 2“ der Langen Foundation statt, das Dinner im Raum „Moderne 1“. Die beiden acht Meter hohen Räume sind vom japanischen Stararchitekten Tadao Ando im Hinblick auf die sensible Einbettung in die umgebende Landschaft bewusst sechs Meter tief in die Erde gebaut worden und lieferten eine angemessene Kulisse für die Veranstaltung.

Der Gesamterlös des von ARTGATE Consulting und dem Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe organisierten Abends fließt in ein Projekt der Welthungerhilfe im Nordosten des Sudan. Im Red Sea State leiden besonders kleinbäuerliche Familien unter den Folgen von anhaltender Dürre, Hunger und Gewalt.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50829 Köln
lemonpie Eventcatering GmbH
Details Website Anfrage
D-41472 Neuss
Langen Foundation lemonpie Eventcatering GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht