10.10.2019

Kurt Bucher wird neuer Geschäftsführer der eps schweiz

Kurt Bucher wird neuer Geschäftsführer der eps schweiz

München/Winterthur – Das Schweizer Tochterunternehmen des Infrastruktur-Dienstleisters eps stellt sich neu auf. Mit sofortiger Wirkung wird Kurt Bucher neuer Geschäftsführer der in Winterthur ansässigen eps schweiz AG. Er folgt damit Marco Misuraca, der sich neuen Aufgaben widmen möchte und aus dem Unternehmen ausscheidet.


Kurt Bucher startete seine Karriere in der Event-Branche bereits 1997 im Management von DJ BoBo und der Firma Yes Music. Nach seiner dortigen knapp zehnjährigen Tätigkeit als Tour-Manager, Booker sowie Veranstalter wurde er 2006 zum Geschäftsführer und Produktionsleiter der Good News Tochterfirma Fortissimo ernannt. 2013 wechselte er als COO zur Firma abc Production, ab 2015 widmete er sich vor allem in leitenden Positionen dem Produktions- und Logistikbereich für Konzert- und Show-Veranstaltungen.

„Marco Misuraca hat sich stets mit Leidenschaft und Engagement für die Aufträge unserer Kunden eingesetzt. Wir bedauern seine Entscheidung sehr, bedanken uns ausdrücklich für seinen großen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg“, sagt Okan Tombulca, Inhaber und Geschäftsführer der eps holding gmbh.

„Wir freuen uns sehr, mit Kurt Bucher einen renommierten Nachfolger gefunden zu haben. Bei seiner langjährigen Erfahrung sind wir uns sicher, dass er sich gewinnbringend in unser Unternehmen einbringen und unsere Firmenphilosophie fortsetzen wird. Wir heißen Kurt Bucher in der eps-Familie herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Quelle bzw. Informationen von:

D-50127 Bergheim
eps gmbh
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht