15.01.2013

Kongresszentren und Veranstaltungshäuser setzen auf 3D!

Brandneu bei easyRAUM: Einbindung von exklusiv gerenderten 3D-360°-Panoramen in einen interaktiven Rundgang für die Website


In diesem Jahr ging das CAD-Softwareunternehmen easyRAUM GmbH neue Wege und baute seine 3D Dienstleistungssparte weiter aus. Erfahrene Architekten, 3D Designer und Modellierer erstellen 3D Locations auf höchstem Niveau. Das Unternehmen bietet dem Nutzer der gleichnamigen Software die Möglichkeit bei Kapazitätsengpässen auf die easyRAUM 3D Dienstleistungen zurückzugreifen. Brandneu ist nun die Einbindung der exklusiv gerenderten 3D-360°-Panoramen in einen interaktiven Rundgang für die Website. Damit hat das Unternehmen eine echte Innovation auf den Markt gebracht. Der Kunde bekommt nun alles aus einer Hand: seine Location in 3D, inkl. individuellem 3D Mobiliar und Planlayout; die 3D Event Software zum flexiblen Bearbeiten und Neu: die attraktive Möglichkeit alles in seine Website einzubinden.



Renommierte Locations wie die Congress-Centren der KölnMesse, Congress Union Celle, Velodrom und Max-Schmeling-Halle in Berlin, sowie das Congress Center Basel setzen in diesem Jahr auf 3D Visualisierungen von easyRAUM. Neben der Anwendung der easyRAUMPro-Software in den Hallen, erstellt das Unternehmen Panorama-Rundgängen in hervorragender 3D Qualität.



So implementierte KölnKongress einen interaktiven virtuellen-Rundgang durch die Räumlichkeiten des Congress-Centrum Koelnmesse auf der Firmen-Homepage. Die detailreiche 3D-Animation vermittelt einen ersten umfassenden Eindruck des großzügigen Raumgefühls und zeigt durch verschiedene Bestuhlungsvarianten die vielen Nutzungsmöglichkeiten der Räume des Congress-Centrum Nord und Ost sowie des Kristallsaals. Die Ansicht in 3D erleichtert es den Veranstaltungsplanern Kongresse, Tagungen, Events, Präsentationen oder Gesellschaftsveranstaltungen im Vorfeld genau zu konzipieren und vorzubereiten. Anhand eines Grundrisses oberhalb der Menüleiste kann man sich jederzeit gut in allen Räumlichkeiten orientieren und zu jeder gewünschten Ansichten wechseln. Mit einer integrierten Screenshot-Funktion lassen sich alle Ansichten erfassen und auch per Email an die Kollegen des Planungsteams verschicken.

Auch die Congress Union Celle wirbt mit einem solchen Panoramenrundgang auf Ihrer Website für Ihr Haus. Darüber hinaus arbeiten hier auch die Abteilung der Veranstaltungstechnik und die Kollegen des angrenzenden Fürstenhofs mit der easyRAUMPro-Software, um eigenhändig Bestuhlungspläne in 2D und 3D zu erstellen und flexibel zu bearbeiten. Die easyRAUM GmbH hat diese Softwarelösung speziell für die Eventbranche entwickelt. Der Kunde bekommt mit Hilfe der Software bereits vor seiner Veranstaltung ein erstaunlich realitätsnahes Bild des Events.

Seit Mitte des Jahres setzt auch das Velomax-Team auf das 3D Software Programm easyRAUMPro. Das Prinzip ist dabei recht simpel: „ Die normalerweise in 2D geplanten Events lassen sich mit einem Klick auf 3D umstellen“ erklärt Thorsten Vorwerk, einer der technischen Projektleiter bei der Velomax Berlin Hallenbetriebs GmbH. Aber das ist nicht alles: die easyRAUM 3D Software bietet zudem eine Panoramafunktion und ermöglicht dem Kunden, sich in den Räumlichkeiten um 360 Grad zu drehen. „Heutzutage möchte der Kunden vorher sehen, wie seine geplante Veranstaltung aussieht“, so Vorwerk. Und genau dieses ermöglicht das 3D-Tool spielerisch, denn es funktioniere getreu dem Motto: „What you see is what you get!“ Gerade in Multifunktionshallen wie der Max-Schmeling-Halle und dem Velodrom, in denen es zahlreiche räumliche Varianten gebe, kann man dem Kunden anhand eines mit easyRAUMPro erstellten Films zeigen, wie sich der jeweilige Event verändern kann. Die Software ist dabei auf beide Spielstätten samt Nebengebäude optimal abgestimmt. Von Vorteil ist die 3D-Planung also sowohl für kleinere Events, Corporate Events, bei denen man sogar die Kundenlogos mit einbinden kann, und vor allem bei Großveranstaltungen wie Sport-Events und TV-Produktionen. Das Programm ermöglicht allen Beteiligten Planungssicherheit, eine optimale Kommunikationsqualität und bietet eine hohe Transparenz. Man kann sofort überprüfen, ob bestimmte Wünsche für alle Gewerke einer Produktion umsetzbar sind.



„Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und auf die bevorstehenden Projekte. Auch für das kommende Jahr haben schon einige EVVC-Mitglieder easyRAUM auf Ihrer Wunschliste!“ so Sabine Glaser, Geschäftsführerin der easyRAUM GmbH.

Quelle bzw. Informationen von:

D-40545 Düsseldorf
easyRAUM GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht