28.06.2012

Köln hat nicht nur Kneipen: Eventlocations in Köln

Köln hat nicht nur Kneipen: Eventlocations in Köln Lebendige Szene und kreativer Lifestyle für ausgefallene Events

Wenn es um Eventlocations geht, hat Köln deutlich mehr zu bieten als nur Kneipen. Das weiß niemand besser als die Diplom-Eventmanagerin Ellen Kamrad.


Wenn es um Eventlocations geht, hat Köln deutlich mehr zu bieten als nur Kölsch-Kneipen. Das weiß niemand besser als Ellen Kamrad, Diplom-Eventmanagerin und Kölnerin aus Leidenschaft, die auf der Suche nach neuen Eventlocations immer mit offenen Augen durch ihre Stadt streift.

Jeder Event ist anders, immer wieder neu und immer wieder eine Herausforderung. So empfindet es zumindest Ellen Kamrad, wenn sie auf der Suche nach einer Location ist. Manchmal ist es gar nicht so einfach, die zu einer Veranstaltung passenden Räumlichkeiten zu finden. Denn die Location muss passen, wie maßgeschneidert sitzen, Charakter und Anspruch des Events perfekt entsprechen – schließlich hängt der Erfolg der Veranstaltung wesentlich davon ab.

Die Aufgabe des Locationscouts: Erst recherchieren, dann besichtigen

Powerfrau Ellen Kamrad ist immer auf der Suche nach Eventlocations: Sie hält die Augen und Ohren offen, ist hellwach, ihrer Wahrnehmung entgeht nichts. Ist sie auf eine potenzielle Eventlocation aufmerksam geworden, verlässt sie sich nicht auf Fotos oder Beschreibungen. Für sie zählt nur der persönliche Eindruck vor Ort – ohne eine Besichtigung inklusive intensivem Vorgespräch mit dem Besitzer oder Pächter bietet Ellen Kamrad ihren Kunden die Location noch nicht an.

Für die Ortsbegehung hat Ellen Kamrad eine umfassende Checkliste erstellt, die Ihren Anforderungen und den ihrer Kunden entspricht. Mit deren Hilfe überprüft sie insbesondere die Eignung der Räumlichkeiten für Events, das Eventpersonal und die Rahmenbedingungen der Eventlocation. Sowohl die Anfahrtsmöglichkeit als auch die Parkplätze sind zu beachten. Die Größe der Räume sollte möglichst der Veranstaltung angepasst werden können. Welche technischen Gegebenheiten sind vor Ort vorhanden? Kann gegebenenfalls zusätzliches Equipment angeliefert und installiert werden? Gibt es Fluchtwege und sind diese ausgeschildert? Fragen über Fragen um geeignete Räume zu finden.  

Lebendige Szene und kreativer Lifestyle – das perfekte Umfeld für ausgefallene Events

Als Eventexpertin weiß Ellen Kamrad, dass die schönsten und ausgefallensten Locations oft links und rechts der Wege liegen, die man im Alltag geht – und dass diese Wege gerade in Köln reich mit attraktiven Locations gesäumt sind. Beliebt ist für kleinere Veranstaltungen der zentrumsnahe Bereich in der Innenstadt von Köln. Genau das richtige Umfeld für Empfänge, Vernissagen … findet Ellen Kamrad, die von dem umfassenden Angebot unterschiedlichster Architektur, der individuellen Gestaltung des Interieurs und den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten begeistert ist. Hier findet sie Räumlichkeiten, die sich wunderbar zweckentfremden lassen und sich somit besonders gut für Veranstaltungen eignen.

So findet man z. B. die Location der Kunstagentin im Belgischen Viertel – heute das Szeneviertel Kölns und weit über die Grenzen der Großstadt am Rhein bekannt.

Stylishe Bars und Kneipen befinden sich hier, aber auch trendige Shops und Boutiquen – im Belgischen Viertel trifft Kultur auf Kreativität, Stil auf Avantgarde.

Eine weitere Location ist das Humboldt1, eine geschichtsträchtige Bar, die sich auch mitten in der Innenstadt befindet. Komplett neu renoviert und für gehobene Veranstaltungen prädestiniert.

Oder mitten in Ehrenfeld das Badenbaden direkt am Neptunbad, klein, fein und wirklich gemütlich.  

„Drüben, in Deutz, auf der anderen Rheinseite habe ich auch eine tolle Location aufgetan. Das Deutzer Loft bietet sogar eine Küche für Kochkurse oder Gewürzseminare. Toll ist in diesem Fall die Nähe zur Messe“, erklärt die Eventmanagerin.

Ein weiteres Kleinod ist die Eventkapelle nahe dem Rhein-Energie Stadion. Perfekt für Hochzeiten, aber auch für ein ganz besonderes Dinner oder eine Tagung.

Keine Frage – Köln pulsiert und lebt, ist kreativ und offen. Eine bewegte Umgebung, die stimuliert und anregt. Aber auch eine Schatztruhe voller Locations, die nur darauf warten, von Ellen Kamrad als perfekter Ort für einen Event entdeckt zu werden.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht