10.02.2015

Kirberg Catering im neuen Kölner Harbour.Club

Kirberg Catering im neuen Kölner Harbour.Club The New Yorker | HARBOUR.CLUB – Weihnachtlich mutet es an

Weihnachtsfeier mit Hafenflair


Der perfekt geschmückte Tannenbaum am Saalende deutet unverkennbar an, was hier gefeiert wird. Dass Weihnachten vor der Tür steht, bekommen die Gäste des Firmen-Events in der restaurierten und neueröffneten Kölner Eventlocation  „Harbour.Club“ von Johannes Adams buchstäblich zu spüren. Mit viel Fingerspitzengefühl hat Kirberg Catering die denkmalgeschützten Hallen der Industrielocation mit ganz eigener Winterromantik gefüllt. Raue Fabrikwände und Hafenflair treffen auf Designmobiliar – Historik und Moderne in außergewöhnlichen Räumlichkeiten kombiniert. Auf 600 Quadratmeter hat Party Rent für den Caterer die Besonderheiten des Harbour.Club klug mit dem Ausstattungskonzept verwachsen lassen: Im großen Saal „Crystal“ wurden für das Dinner mit 150 Gästen lange, weihnachtlich eingedeckte Tafeln arrangiert.  Im zweiten Raum „Furnace“ setzte sich das warme Ausstattungskonzept mit taupefarbenen Loungemöbeln am historischen Brennofen und der beleuchteten Bar fort. Kleine Adventsgestecke aus Kerzen und Christbaumkugeln füllten das Motto auch bei der Dekoration elegant aus.

Vorfreude auf Weihnachten zu erzeugen – das ist dem Team um Jutta Kirberg und Stephanie Schleumer von Kirberg Catering im Kölner Harbour.Club eindrucksvoll gelungen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht