30.08.2012

Jetzt schon an den Weihnachts- und Silvester-Event denken!

Jetzt schon an den Weihnachts- und Silvester-Event denken! Jetzt schon an den Weihnachts- und Silvester-Event denken!

Noch ist es sommerlich warm und das Jahresende in weiter Ferne. Dennoch macht es Sinn, schon jetzt ein mögliches Datum für Weihnachtsfeier und Silvester-Gala ins Auge zu fassen und die Event-Managerin auf Location-Suche zu schicken.


Leider ist es jedes Mal dasselbe: Immer dann, wenn die Temperaturen steigen und sich die Sonne so langsam gen Zenit bewegt, bekommt man Lust auf Sommermode-Shopping - in den Schaufenstern jedoch ist bereits der Herbst eingekehrt. Im Winter verhält es sich andersherum: Klirrende Kälte herrscht bei uns meist frühestens im Januar - allerdings gibt es dann keine warmen Wintermäntel mehr, sondern die Auslagen zeigen frühlingshafte "New Arrivals".

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Ein Phänomen, das zeigt, wie sehr unsere Motivation zu vielen Aktivitäten von den klimatischen Bedingungen abhängt. Schade eigentlich, denn so entgehen uns die besten Schnäppchen - man sollte schon zugreifen, wenn das Angebot am größten und somit attraktivsten ist. Die Kölner Diplom-Event-Managerin hat diese Dinge allerdings voll im Griff. Für saison-gebundene Veranstaltungen wie Weihnachtsfeiern und Silvester-Galas ist sie schon auf Location-Suche, wenn andere noch ihre Urlaubskoffer packen. Was Nicht-Insidern außergewöhnlich bis verrückt vorkommt, ist für Ellen Kamrad Ehrensache und Dienst am Kunden. Sie liegt ohnehin immer auf der "Lauer", ist stets mit offenen Augen unterwegs - und erfahren genug, um zu wissen, dass sie schon im Sommer sehr gezielt Ausschau halten sollte nach Locations, die für Events in der Adventszeit und zur Jahreswende nicht nur geeignet, sondern genau richtig sind.

Erst die Location buchen, dann den Event en détail planen
Ihre Stammkunden wissen das - und erteilen der Event-Managerin alljährlich so früh wie möglich den Auftrag, einen passenden Veranstaltungsort für die Christmas-Party oder den Silvesterball zu finden. So hat Ellen Kamrad die maximale Location-Auswahl, da zur Sommerzeit fast noch keine Termine vergeben sind - und der Auftraggeber kann sogar noch eine gewisse Bewegungsfreiheit bei der Datierung seines Events genießen.

Ist die Location gewählt, bleibt noch mehr als genug Zeit für die Gestaltung der Advents- oder Weihnachtsfeier beziehungsweise Silvesterparty in all ihren Details. Zwar gilt für die hektik- und stressgewöhnte Event-Managerin die goldene Regel "Gut Ding braucht gut Weil" nur bedingt - jedoch kann auch sie nicht bestreiten, dass ein wenig zeitlicher Freiraum der Kreativität und bedachten Organisation stets förderlich sind und durchaus zum Gelingen eines Events beitragen.

Finden Sie hier Ihre passende Weihnachts-Event-Location:
http://www.ellenkamrad.de/locations.html

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht