12.12.2014

Jake Dodson neuer Direktor Produktmanagement bei Riedel

Jake Dodson neuer Direktor Produktmanagement bei Riedel Jake Dodson

Mit Jake Dodson (46) holt Riedel einen erfahrenen Spezialisten für Produktmanagement mit exzellenter Branchenkenntnis an Bord.


Mit Jake Dodson (46) holt Riedel einen erfahrenen Spezialisten für Produktmanagement mit exzellenter Branchenkenntnis an Bord. In seiner neuen Funktion als Direktor Produktmanagement wird Dodson das gesamte Produktportfolio verantworten - von der Strategieplanung über die Implementierung bis hin zum Launch der Produkte. Zu den Kernaufgaben von Jake Dodson gehört insbesondere die Weiterentwicklung der bestehenden Lösungen durch die Integration von Markt- und Technologietrends, darunter das Echtzeit-Netzwerk MediorNet, die netzwerkbasierte Platform Tango sowie das weltweit erste Smartpanel RSP-2318.

„Durch sein langjähriges Engagement als Gründer und an der Spitze führender Technologie-Unternehmen sowie sein exzellentes Know-how haben wir mit Jake Dodson genau den richtigen Mann mit der Weiterentwicklung unserer Produkte betraut ”, sagt Thomas Riedel, CEO und Gründer von Riedel Communications. „Seine außergewöhnliche Erfahrung in der Spitzentechnologie sowie seine Erfolgsbilanz auf Führungsebene ist eine Bereicherung für Riedel, auch und vor allem mit Blick auf unsere neuen Plattform-Lösungen, die wir mit software-basierten Applikationen weiter ausbauen werden, um unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten in Broadcast und Live-Event zu bieten”.
Dodson blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Produktstrategien und führte in dieser Zeit zahlreiche Produkte und Technologien aus dem Telekommunikations-, Broadcast-, Militär- und Live-Sektor zur Marktreife. Nach dem Karrierebeginn bei Marconi Research im Bereich Hochleistungsoptiken gründete Dodson 1991 das Start-up-Unternehmen Integrated Optical Components zur Herstellung von Hochgeschwindigkeits-Modulatoren für optische Übertragungstechnik. Zu den bisherigen Stationen Dodsons gehören zudem das Silicon-Valley-Unternehmen E-Tek Dymamics, JDS Uniphase und WaveSplitter Technologies.

Als Mitglied eines Turnaround-Management-Teams und Vice President Product Management begleitete Dodson erfolgreich die Neuausrichtung der Produktstrategie bei Clear-Com, bevor er zuletzt bei Vitec Videocom, ebenfalls als Vice President Product Management, das Produktmanagement weltweit sowie die technischen Publikationen verantwortete.

Weitere Informationen über Riedel und seine Produkte finden Sie auf der Website.

Über Riedel Communications

Die Riedel Communications GmbH & Co. KG entwickelt, fertigt, und vertreibt innovative Echtzeit-Netzwerke für Video, Audio, Daten, und Kommunikation für zahlreiche Anwendungen in den Bereichen Rundfunk, Pro Audio, Event, Sport, Theater, Sicherheit und Industrie. Über die Produkte hinaus bietet Riedel einen umfangreichen Mietservice für Funk- und Intercom-Systeme, Glasfaser-Infrastruktur, Event-IT-Lösungen, drahtlose Video- und Audio-Übertragungssysteme sowie komplette Projektabwicklungen für Veranstaltungen jeder Größenordnung weltweit wie Olympische Spiele, Weltmeisterschaften und Formel 1-Rennen. 1987 gegründet, beschäftigt die Riedel-Gruppe mit Hauptsitz in Wuppertal heute an zwölf Standorten in Europa, Australien, Asien und den USA über 350 Mitarbeiter.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht