11.04.2014

Investitionsnews der satis&fy AG

Investitionsnews der satis&fy AG

Lightware MX80FR neu im Mietpark von satis&fy


„Hybrid Switching“ heißt das Stichwort und der Ansatz überzeugt: Signale verschiedenster Herkunft in einer einheitlichen Video-Kreuzschiene über einen einheitlichen Bus schalten. Die hochflexible Lightware MX80FR Matrix lässt sich über flexible Input- und Output-Boards stets an den individuellen Bedarf einer Veranstaltung anpassen.


Francesco Elsing, Leiter der satis&fy Videoabteilung freut sich: „Für uns ist die Matrix ein zentraler Sammelpunkt. Unabhängig vom Ausgangsformat müssen wir hinter der Kreuzschiene nur einheitliches DVI-Signal verarbeiten, können mit einheitlichen Multiviewern arbeiten und können oft auf weitere Kreuzschienen und Wandler-Hardware verzichten“.

In der Praxis kann das die Einsparung einer Vielzahl von Geräten und Verkabelung bedeuten sowie Aufbau- und Konfigurationszeit reduzieren. Die Integration in umfangreiche Encore-Setups verläuft dabei gewohnt reibungslos, wodurch bewährte Arbeitsabläufe beibehalten und erweitert werden können.


Erreicht wird das flexible und signalunabhängige Routing über einen einheitlichen leistungsfähigen Daten-Bus. Datenraten bis 12.8Gbit ermöglichen mühelos den Transport extrem breitbandiger Anwendungen sowie ein ausgeklügeltes HDCP/EDID Management. Die intuitive Konfiguration per Web-Interface sowie eine redundante Stromversorgung runden die Features der Matrix ab.


Technische Daten im Überblick:

  • Schaltet bis zu 80 Eingänge auf 80 Ausgänge

  • Neu entwickeltes MX-CPU2 Prozessor Board

  • Frame Detector zur Eingangssignal-Analyse auf jedem Port

  • Genlock Switching (bi-level, tri-level, TTL)

  • Mehrfacher TCP/IP-Zugriff

  • Erweiterte Fehlerkorrektur und Dokumentation mit Timecode

  • Kombination von HDCP und nicht-HDCP konformen Signalen im selben I/O Board

  • Barco Encore und Vista Spyder kompatibel

  • Redundante Stromversorgung

Quelle bzw. Informationen von:

D-61184 Karben
satis&fy AG
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht