14.01.2015

Interaktives Training von Pitch-Situationen

Interaktives Training von Pitch-Situationen Marco Kuhn
(Bildquelle: Marco Kuhn)

Workshop an der IECA in Mannheim am 2. Februar 2015 mit Marco Kuhn - jetzt anmelden


Immer mehr Unternehmen, die Ihre Produkte am Markt erfolgreich etablieren und sich positionieren möchten, setzen auf kreative Agenturen.



Eine manchmal für beide Seiten keine leichte Aufgabe. Denn Pitches sind mit hohem Aufwand verbunden – zum einen seitens der Agenturen, die sich auf die Ausschreibungen vorbereiten wollen, aber auch für die Unternehmen (Kunden), die den Agenturen ein gut ausgearbeitetes Briefing vorlegen und die Ergebnisse professionell auswerten „sollten“.



Da stellt sich doch für Agenturen u. a. die Frage: Lohnt es sich, sich bei Pitches zu beteiligen? Wie hoch ist meine Investition, um mit den großen Agenturen mithalten zu können? Und wie kann ich mich am besten auf Pitch-Situationen vorbereiten? Worauf legt der Kunde Wert und wie kann ich überzeugend meine Ideen und Argumente vorbringen, um zu punkten? Versteht mich der Kunde und welche Hürden muss ich z. B. bei einem international agierenden Unternehmen erklimmen?



Nähere Infos gibt es online.

Quelle bzw. Informationen von:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht