16.05.2019

Individuell bedruckbare FOTOBODEN™-Matte: Perfekte Lösung für Kundenvermessung beim Fahrradkauf

Individuell bedruckbare FOTOBODEN™-Matte: Perfekte Lösung für Kundenvermessung beim Fahrradkauf Smartfit setzt FOTOBODEN™ als intuitiven Abstandshalter zur Vermessung seiner Kunden mittels Fototechnologie ein.

Kaarst. Manchmal sind lange und umständliche Erklärungen überflüssig: Dann nämlich, wenn man FOTOBODEN™ einsetzt. Denn mit dem individuell bedruckbaren Vinylboden lassen sich Informationen einfach und gezielt auf den Boden aufbringen. So lassen sich die unterschiedlichsten Auskünfte direkt an den Kunden vermitteln. Dies spart in vielen Situationen Erklärungen – und das ganz simpel durch eine anschauliche Präsentation am Boden. FOTOBODEN™ lässt sich sowohl mit Beschriftungen, Grafiken sowie Bildern in 1.080 dpi bedrucken und ist so das ideale Medium für die perfekte Informationsvermittlung. Das Besondere: FOTOBODEN™ ist sowohl innen als auch außen an nahezu allen Orten einsetzbar und zeigt auch bei starker Belastung durch hohe Besucherfrequenzen keinerlei Abnutzungs-erscheinungen.


Intuitive Lösung für die Vermessung des Fahrradkäufers

Bereits vielfach genutzt wird FOTOBODEN™ im Einzelhandel oder bei Messen. Hier führt der Boden gezielt auf Flächen, weist auf besondere Punkte im Shop oder dem Messestand hin. Doch FOTOBODEN™ kann noch mehr: Das Freiburger Unternehmen Smartfit entwickelt und verkauft Vermessungssysteme für den Radfachhandel und Bikefitting-Dienstleister. Für das Smartfit Q1 System wird FOTOBODEN™ bei der Vermessung als intuitiver Abstandshalter zwischen dem Kunden und dem Vermessungsterminal eingesetzt. Der Kunde wird an das Ende des FOTOBODEN™-Streifens gestellt.

Diese einfache, aber wirkungsvolle Umsetzung unterstützt den Vermessungsablauf und reduziert gleichzeitig den Erklärungsbedarf, der bei Kunden entstehen könnte. „Wir setzen alle Radfahrenden bestmöglich auf ihr Fahrrad“, erläutert Timo Degen, Produktionsleiter bei Smartfit. „Kunden sollen schon beim Radkauf oder im Nachhinein die individuell optimale Sitzposition auf dem Fahrrad finden können. Dafür haben wir ein System entwickelt, mit dem wir berührungslose Körpervermessungen mittels Fototechnologie durchführen können.“ Extrem wichtig für die genaue Erhebung der Messdaten sind zwei Dinge: „Das Messterminal muss exakt ausgerichtet sein und die Kunden müssen immer auf der gleichen Stelle stehen. Mit FOTOBODEN™ haben wir, durch eine bedruckte Bodenmatte, eine intuitive Lösung gefunden, um diese präzise Ausrichtung sowohl für Kunden als auch für Fachhändler gewährleisten zu können. Die exakte Bedruckung des FOTOBODEN™ liefert, im wahrsten Sinne des Wortes, die ‚Basis‘ für jede einzelne Messung. Wir sind mit dieser intuitiven Lösung sehr zufrieden, da sie in der Praxis kaum Erklärung benötigt und einwandfrei funktioniert. Rückläufer haben wir ebenfalls nicht zu beklagen.“ Diese positive Rückmeldung ist bei Projekten mit FOTOBODEN™ häufig zu verzeichnen: „Bei unseren Projekten merken wir immer wieder: Prozessabläufe werden durch einen FOTOBODEN™ vereinfacht und optimiert“, so Timo Michalik, Vorstand der visuals united ag und Erfinder von FOTOBODEN™. „Egal, ob am POS, in Museen oder bei Ausstellungen: FOTOBODEN™ ist vielseitig und individuell einsetzbar und damit die optimale Lösung für Produkte und Prozesse mit Erklärungsbedarf.“

Quelle bzw. Informationen von:

D-41564 Kaarst
Visuals United AG - FOTOBODEN™
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht