07.10.2015

IAA 2015 - GEMCO beauftragt mit der Umsetzung der Stelen

IAA  2015 - GEMCO beauftragt mit der Umsetzung der Stelen

Zwischen dem 17. Und dem 27. September 2015 öffnete die Internationale Automobil-Ausstellung zum 66. Mal ihre Pforten. Die GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH wurde mit der Aufgabe betraut Traversenstele für einen Werbebanner zu konzipieren und aufzubauen.


IAA, die weltweit umfassendste Leistungsschau der Automobilindustrie für alle, die Pkw entwickeln, herstellen, nutzen oder sich dafür begeistern. Insgesamt 931.700 IAA-Besucher ließen sich auch wieder zahlreiche Neuheiten und Premierenfahrzeuge von über 300 Ausstellern präsentieren.

Die GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH konstruierte im Auftrag der conex GmbH, für den Messeauftritt eines Ausstellers Traversenstele im Außenbereich. Vorteile dieser Werbetürme sind die große Fernwirkung die einen hohen Aufmerksamkeitsgrad sichern.

GEMCO realisierte die Konzeption, die statische Berechnung sowie die Montage inklusive Fundamentarbeiten für 4 Traversengerüste mit den Maßen 6m x 3m. Um der Windlast entgegenzuwirken verankerten die Veranstaltungstechniker die Konstruktionen im Boden.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht