05.04.2019

Heimatstadt der IMEX Group zelebriert die Bedeutung von Events

Heimatstadt der IMEX Group zelebriert die Bedeutung von Events Mit Blick auf die Küste Brightons im Hintergrund (von links nach rechts) Laura Hogbin, Carina Bauer, Julia Gallagher und Lucy Wards

Führungskräfte der Meeting- und Event-Industrie Brightons machten dem Global Meetings Industry Day alle Ehre: Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wurde die Bedeutung von Events in der Region Brighton gemeinsam diskutiert und zelebriert.


Die Stadt an der Südküste Englands richtet jährlich nicht nur zahlreiche Business Events wie etwa Konferenzen bedeutsamer politischer Parteien aus, sondern ist auch die Heimat der IMEX Group.

Carina Bauer, CEO der IMEX Group moderierte die Podiumsdiskussion. Die Diskussionsrunde war besetzt mit Julia Gallagher, Head of Sales, Partnership und Marketing für Visit Brighton, Laura Hogbin, Commercial Director für Hilton Brighton Metropole sowie Lucy Ward, Business Development Manager von BAi360, welche gleichzeitig Gastgeber des Events war. So hat die Diskussion direkt im spektakulären British Airways BA i360, einem 162 Meter hohen Aussichtsturm direkt an der Küste Brightons stattgefunden.

Die IMEX in Frankfurt 2019 findet in der Messe Frankfurt vom 21. – 23. Mai 2019 statt, vorhergehend mit dem EduMonday, am Montag, 20. Mai.
IMEX America 2019, die globale Messe für Incentive-Reisen, Meetings und Events, wird im September dieses Jahr stattfinden - von 10. – 12. September 2019 auf der Sands Expo and Convention Center am The Venetian® | The Palazzo®, vorhergehend mit dem Smart Monday, powered by MPI am 9. September.

Quelle bzw. Informationen von:

UK-60327 Frankfurt
IMEX The Worldwide Exhibition for Incentive Travel, Meetings & Events
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht