11.11.2010

Handbuch memo-media 2011 ab Januar erhältlich!

Handbuch memo-media 2011 ab Januar erhältlich!

Druckfrisch erscheint im Januar das neue Handbuch memo-media. Das Event-Branchenverzeichnis bietet bundesweit über 7.000 Direktkontakte zu Künstlern und Eventdienstleistern - von A wie Akrobaten bis Z wie Zeltsystemanbieter findet man alle relevanten Kontaktdaten auf einen Blick.



Druckfrisch erscheint im Januar das neue Handbuch memo-media. Das Event-Branchenverzeichnis bietet bundesweit über 7.000 Direktkontakte zu Künstlern und Eventdienstleistern - von A wie Akrobaten bis Z wie Zeltsystemanbieter findet man alle relevanten Kontaktdaten auf einen Blick.



Entgegen dem aktuellen Trend im Bereich der Printpublikationen hat sich das Handbuch memo-media seit zehn Jahren neben dem Online-Verzeichnis etablieren können. Selbst der Seitenumfang konnte im kommenden Handbuch abermals gesteigert werden. Auf 252 Seiten bietet es in den Kategorien Veranstaltungen & Events, Künstler & Agenturen, Film & Fernsehen, Messen & Tagungen sowie Werbung & Promotion eine Übersicht der passenden Anbieter für jedes Budget. Die Anbieter sind zudem nach Postleitzahlen geordnet, so dass Dienstleister oder Eventlocations ganz in der Nähe gefunden werden können.



Die Veranstaltung verlangt nach etwas Außergewöhnlichem? Ob Rittermahl oder Live-Cooking, ob Mobiler Irrgarten oder Kletterpark, ob Eisskulpturen oder Pflanzenverleih, im Handbuch memo-media gibt es viele Ideen und Anregungen, Veranstaltungen originell zu gestalten. Auf diese Weise erhalten Events eine individuelle Note.



Zudem sind die wichtigsten Messen und Events der Branche im memo-media Eventkalender aufgeführt. Der DINA3-Kalender zum Heraustrennen, mit Angabe der Kalenderwochen, informiert außerdem über Erscheinungsdaten und Redaktionsschlüsse von ‚showcases' - dem Künstlermagazin für die Unternehmenskommunikation.



Das Handbuch memo-media erscheint seit 2000 in der memo-media Verlags-GmbH. Angefangen mit 110 Seiten, hat sich das Branchenverzeichnis für die Eventplanung bis heute zu einem der wichtigsten Planungstools in der Eventbranche entwickelt.




Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht