23.05.2019

Guidewire Versicherungsforum mit wachsender Teilnehmerzahl

Guidewire Versicherungsforum mit wachsender Teilnehmerzahl Erfolgreiches Guidewire Versicherungsforum in Köln
(Bildquelle: Guidewire)

Das Guidewire Versicherungsforum in Köln verzeichnete bei seiner dritten Veranstaltung eine gesteigerte Teilnehmerzahl. Bei Planung und Organisation unterstützte auch diesmal Eventmanagerin Ellen Kamrad.


Am 21. März 2019 fand das Guidewire Versicherungsforum in der Kölner Eventlocation Bauwerk statt. Mit rund 100 Teilnehmern aus der Branche verzeichnete die interaktive Informations- und Podiumsveranstaltung einen Besucherzuwachs von 25 Prozent zu der Vorjahresveranstaltung. Dabei stand das Guidewire Versicherungsforum unter dem Motto „Vom Silo zur Community: Versicherer auf ihrer Reise zu wertschöpfenden Ökosystemen.“ Auch im dritten Jahr kooperierte Guidewire erneut in der Organisation und Planung des Versicherungsforums mit der Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad.

Chancen und Herausforderungen – Versicherer in der Transformation
Als Softwareanbieter für Schaden- und Unfallversicherungen legte das Unternehmen den Themenschwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung auf die Chancen und Herausforderungen der digitalen, kunden- und serviceorientierten Transformationen der Versicherer.

Die Teilnehmer erhielten Einblicke in die Transformationsprojekte von Versicherern aus der deutschsprachigen Region und Europa, sowie die neuesten Updates und Demos zu Guidewire-Produkten. Ein Vortrag über aktuelle Entwicklungen im Bereich künstliche Intelligenz und der Einfluss auf unser Leben jetzt und in Zukunft bildete den gelungen Abschluss der Konferenz. Bei einem anschließenden Get-Together kamen die Gäste mit den Referenten zusammen, um sich in entspannter Atmosphäre über ihre Erfahrungen und Vorstellungen der Digitalisierung der Versicherungsbranche auszutauschen.

Reibungslose Organisation und stimmiges Branding mit Ellen Kamrad Eventmanagement
Die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad und ihr Team sorgten für einen gelungenen organisatorischen Ablauf des Guidewire Versicherungsforums Köln. Besonders viel Lob und Anerkennung erhielt Kamrad seitens ihrer Auftraggeber für das gelungene Branding der Veranstaltung.

So empfahl Ellen Kamrad mit dem Bauwerk in Köln eine stilistisch passende Location, die sowohl den Informationsteil wie auch ein entspanntes Get-Together der Teilnehmer ermöglichte. Dank ihrer hervorragenden Kontakte in und um Köln kann die erfahrene Eventmanagerin auf ein breites Location-Portfolio für Tagungen und Konferenzen zurückgreifen. „Ob After Business Event, Messeparty oder Tagungen und Konferenzen, die Location hat großes Gewicht auf die Atmosphäre und einen erfolgreichen Verlauf einer Veranstaltung.“, sagt Kamrad. „Deshalb achte ich immer sehr auf die Wünsche der Kunden und auf die Zielsetzung der Veranstaltung. Da kann mal ein Branding wichtig sein, mal aber steht die Wohlfühlatmosphäre im Vordergrund oder es braucht bestimmte technische Voraussetzungen. Und hier kann ich Bestands- und Neukunden tolle Locations individuell empfehlen.“ Auch für ihre ausgezeichnete Organisation wurde Ellen Kamrad mehrfach gelobt. „Dieses Lob gebe ich gerne auch weiter an die tollen Mitarbeiter und das Team der Veranstaltungslocation.“, sagt Kamrad. „Gemeinsam mit Guidewire planen wir bereits das vierte Versicherungsforum und haben uns zum Ziel gesetzt, die Teilnehmerzahl weiter zu steigern.“

Quelle bzw. Informationen von:

D-50678 Köln
Ellen Kamrad • Diplom-Eventmanagerin IST Menschen • Emotionen • Erlebnisse
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht