18.07.2012

Gewinnerin des Autoren- und Produzentenpreis 2012 ist Susann Maria Hempel

Gewinnerin des Autoren- und Produzentenpreis 2012 ist Susann Maria Hempel Susann Maria Hempel

Filmprojekt „RETTET DEN MÜLL! Oder: Von der Unmöglichkeit, Abfall zu archivieren“ gewinnt


Den 9. Autoren- und Produzentenpreis der Alte Liebe Produktionen in der Schwankhalle Bremen gewinnt die Filmemacherin und Performerin Susann Maria Hempel für ihr installatives Filmprojekt „RETTET DEN MÜLL! Oder: Von der Unmöglichkeit, Abfall zu archivieren“.

Mit diesem Preis werden künstlerische Unternehmungen seit 2004 ausgezeichnet und in der Produktion unterstützt, die sich relevanten gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen widmen und die zugleich zeitgemäßen performativen Formen im Sinne eines erweiterten Autorenbegriffs nachgehen. Mit 15000,- Euro ist der Autoren- und Produzentenpreis seit 2009 dotiert - dank der Karin und Uwe Holweg-Stiftung.

Hempels theoretisch wie ästhetisch fundiertes Projekt „RETTET DEN MÜLL!“ setzte sich in diesem Jahr gegen gut sechzig Bewerbungen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sowie aus dem europäischen Ausland durch.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht