12.10.2010

Georg W. Broich auf der stb marketplace

Georg W. Broich auf der stb marketplace

Kontakte in der Eventbranche knüpfen, spannende Ideen gewinnen, interessante Locations entdecken: Am 26. Oktober 2010 bringt die stb marketplace im ICM München wieder Veranstaltungsplaner und Dienstleister zusammen. Dabei bietet die stb marketplace den Besuchern vielfältige Informations- und Kontaktmöglichkeiten.



Kontakte in der Eventbranche knüpfen, spannende Ideen gewinnen, interessante Locations entdecken: Am 26. Oktober 2010 bringt die stb marketplace im ICM München wieder Veranstaltungsplaner und Dienstleister zusammen. Dabei bietet die stb marketplace den Besuchern vielfältige Informations- und Kontaktmöglichkeiten.



Im Rahmen der Kooperation zwischen Broich Premium Catering und der MICE AG wird auch das Team von Gastgeber Georg W. Broich in München vertreten sein, um dort u.a. den Mehrwert innovativer Food-Programme als integralen Bestandteil moderner Messekonzepte herauszustellen: „Der Stellenwert der Messe-Verpflegung wird noch häufig unterschätzt", so Broich. Dabei sei die gute alte Messe-Bockwurst doch längst kein zeitgemäßes Angebot mehr. „Man ist, was man isst - folgt man diesem Leitgedanken, sollten sich Unternehmen pro-aktiv mit der Integration von zeitgemäßen Food-Konzepten in ihre Messeaktivitäten beschäftigen." Die Service-Konferenz der Deutsche Telekom AG in Bonn und die ILA in Berlin sind nur zwei plakative Beispiele dafür, dass Broich Premium Catering sein Profil im Messe- und Konferenz-Catering in diesem Jahr deutlich geschärft hat.



„Unsere Produktfamilie Traiteur Carl 18.91 ist für modernes Messe- und Konferenz-Catering wie geschaffen", so der Premium Caterer. Der Einsatz für die Standbewirtung auf Messen sei genauso zeitgemäß wie für Messepartys, Produktpräsentationen oder Empfänge am Rande von Messen. „Auf Tagungen und Konferenzen können wir vom Frühstück bis hin zum Dinner die komplette Bewirtung übernehmen. Dabei lässt sich die Traiteur-Produktfamilie kulinarisch wunderbar in verschiedenste Veranstaltungsformate mit unterschiedlichen Themen und Mottos integrieren. Der hohe Grad der Individualisierung macht Traiteur Carl 18.91 zum idealen Hospitality-Instrument für modernes und zielorientiertes Messe- und Kongress-Catering."



Dass der Servicegedanke beim Düsseldorfer Premium Caterer über das Kerngeschäft der Hospitality hinausgeht, zeigt sich nicht zuletzt in der breit gefächerten Positionierung des Locationmanagements. „Durch die Nutzung unseres Location-Portfolios können Aussteller und Veranstalter abseits des hektischen Messealltags außergewöhnliche Rahmenbedingungen nutzen, um mit ihren Kunden nachhaltig ins Gespräch zu kommen", sagt Georg W. Broich. Aber auch immer mehr Medienproduktionen nutzen offensichtlich das außergewöhnliche Location-Angebot von Georg W. Broich. So wurde die RTL- und VOX-Produktion X-Factor in der Kölner Vulkanhalle gedreht. ProSieben und Stefan Raab hingegen nutzten Broich‘s Altes Kesselhaus in Düsseldorf anlässlich der Live-Übertragung des Bundesvision Songcontest im September.




Quelle bzw. Informationen von:

D-40549 Düsseldorf
BROICH CATERING & LOCATIONS
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht