25.10.2013

Genuss-Entertainment mit eps

Genuss-Entertainment mit eps

Dienstleister liefert Bestuhlungen und Tribünen für Messereihe eat & style


Auf der Food-Messe eat & style stellen Starköche bei Live-Kochshows eindrucksvoll ihr Können unter Beweis. Von der eps Tribüne aus verfolgen Besucher entspannt den Kochkünsten - wer statt Überblick lieber die Nähe zum Geschehen sucht, nimmt bequem auf den ebenfalls von eps gelieferten Event-Klappstühlen Platz.



Regionale und internationale Aussteller, Köche, Gourmets und Genießer fanden sich vom 18. bis 20. Oktober in Hamburg in der Location "Schuppen 52" ein. Das Aussteller- und Veranstaltungsprogramm war noch vielfältiger als in den vergangenen Jahren. Besucher konnten die Koch-Kreationen der Stände direkt probieren. Zusätzliches Highlight stellten die Live-Kochshows dar, bei denen Starköche wie Alexander Herrmann vor Publikum auftraten.



Hier kam eps zum Einsatz. Für den optimalen Blick auf die Koch-Bühne und besten Komfort während der Show wurde eine eps Tribüne mit 231 Sitzplätzen aufgebaut.

Zusätzlich lieferte der Infrastrukturdienstleister 196 Klappstühle vom Typ „Big Boy". Der Komfort Stuhl eignet sich dank seiner Brandschutzklassifizierung B1 „schwer entflammbar“ ideal für Indoor-Events wie Messen, Versammlungen oder auch Konzertveranstaltungen.



Auf Grund der Lage der Event-Location, direkt im Hamburger Freihafen, gab es bei der Veranstaltung eine Zusatzaufgabe für eps: es galt eine Hochwasserschutzwand zu überbauen, die durch die Halle verlief. Mit genauer Planung und ausgefeilter Umsetzung lief seitens eps alles reibungslos ab.



Bereits seit 2009 ist eps zuverlässiger Partner für den Veranstalter Fleet GmbH der Messereihe eat & style. Der Infrastrukturdienstleister war schon in Städten wie Köln, Hamburg, Stuttgart oder Nürnberg mit vor Ort. Besonderheit und spannende Herausforderung für eps bei der Zusammenarbeit mit der Genussmesse ist die individuelle Anpassung der Tribünen und Bestuhlungen an den jeweiligen Veranstaltungsort.



So auch in der nächsten Station von eat & style und eps in Köln. Hier findet das Food-Festival vom 15. bis 17. November in der Koelnmesse statt. eps liefert zwei Tribünen mit je 240 Plätzen und 404 Klappstühle „Big Boy“ sowie zusätzlich 122,5 m Mobilzaun als Absperrungen.




Die eps Gruppe, mit Niederlassungen in Deutschland, Polen, Dänemark, Italien, der Schweiz, Australien, USA und Südamerika ist einer der führenden Dienstleister und kompetenter Partner für die Bereitstellung von Infrastrukturmaßnahmen wie Absperrungen, Einlass-Schleusen, Tribünen, Rasen- und Bodenschutzsysteme, Schwerlastfahrstraßen, Bürocontainer, Möbel sowie mobile Sanitärsysteme.

Darüber hinaus übernimmt eps die Projekt- und CAD-Planung, die Abwicklung von Ausschreibungsverfahren und die Koordination der Gewerke für Veranstaltungen.



Quelle bzw. Informationen von:

D-50127 Bergheim
eps gmbh
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht