02.08.2016

GEMCO Veranstaltungsmedien erweitert Mietpark

GEMCO Veranstaltungsmedien erweitert Mietpark Litecraft AT10 Mini
(Bildquelle: GEMCO)


Der Veranstaltungstechnik-Dienstleister GEMCO aus Ostfildern bei Stuttgart hat seinen Materialpark erweitert und sich damit auf die Anforderungen der Herbstsaison vorbereitet. Unter anderem stehen jetzt 36 Litecraft AT10 Mini und 24 Litecraft ZX6 zur Verfügung. Die Litecraft ZX6 werden von GEMCO als Tageslicht-Flächenfluter für Messestände genutzt. Weiterhin hat GEMCO in 24 Kobold ELO 575 HMI Open Face sowie rund 300 lfm. Global Truss investiert.

Bereits seit letztem Jahr kann GEMCO eine elfreihige, flexibel einsetzbare Tribünenkonstruktion zur Verfügung stellen, die ihre Premiere auf der Biennale Sindelfingen erlebte. Sie besteht aus einzelnen Stahlelementen mit je vier Sitzschalen und verfügt über eine gültige Ausführungsgenehmigung (Baubuch). Breite, Länge und Endhöhe sind projektabhängig variabel anpassbar. Die modularen Elemente sind sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoor-Bereich geeignet und lassen sich sowohl einzeln als auch im Verbund installieren.

Für die Ausstattung von Messen und Kongressen bietet GEMCO außerdem Layher Material, weiße Lounge-Sitzwürfel sowie schwarze Sitzsätze an. Abgerundet wird das Portfolio durch Konferenztechnik wie Beamer, Flipcharts und Moderationswände.

Quelle bzw. Informationen von:

D-73765 Neuhausen a.d.F.
GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht