26.02.2020

Fotoboden auf der Euroshop

Fotoboden auf der Euroshop

Auch in diesem Jahr kam an Fotoboden auf der EuroShop, die vom 16. bis 20. Februar auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfandt, niemand vorbei.


Dies lag zum einen daran, dass das Kaarster Unternehmen erneut die größte Fläche der Messe belegte: Insgesamt wurden über 2.000 m² auf den beiden eigenen sowie diversen Partnerständen und zahlreichen weiteren Sonderflächen der Messe Düsseldorf mit Fotoboden verlegt. Dies ging bereits an den beiden Eingängen los, wo die Besucher mit dem riesigen Key Visual der Messe willkommen geheißen werden, natürlich gedruckt auf dem individuell und fotorealistisch bedruckbaren Vinylboden. Über einem der beiden eigenen Stände führte der Blick dann in die Lüfte, denn die die Trapez-Künstlerin Meike Silja war dort mit tuch und Trapez zu bewundern. Timo Michalik, der CEO von Fotoboden wr begeistert: "Meike hat einen Superjob gemacht und uns wirklich viel gebracht!"

Quelle bzw. Informationen von:

D-41564 Kaarst
Visuals United AG - FOTOBODEN™
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht