28.11.2013

Firmenjubiläum:Gahrens + Battermann feiert mit Kunden und Mitarbeitern 30-jähriges Bestehen

Firmenjubiläum:Gahrens + Battermann feiert mit Kunden und Mitarbeitern 30-jähriges Bestehen

Ein ausgeprägter Dienstleistungsgedanke und der Verkauf sowie die Vermietung von Audio- und Videoequipment bildeten 1983 das Fundament der Unternehmensgründung.


Ein ausgeprägter Dienstleistungsgedanke und der Verkauf sowie die Vermietung von Audio- und Videoequipment bildeten 1983 das Fundament der Unternehmensgründung. Mittlerweile hat sich Gahrens + Battermann als Full-Service Dienstleister im Bereich der Event Technik mit maßgeschneiderten Lösungen fest etabliert und kann auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Gefeiert wurde das Jubiläum mit den Personen, die maßgeblich am erfolgreichen Bestehen von G+B beteiligt sind: und zwar mit Kunden und Mitarbeitern.



In München ging es los. Die dortige Niederlassung hatte Kunden sowie Mitarbeiter für den 2. August in die BMW Welt München eingeladen und bot einen gelungenen Mix aus Entertainment und Information. Tagsüber konnten Interessenten an Workshops mit den Schwerpunktthemen Technik Forum, Green Meeting, DigiMod sowie Event 2030 teilnehmen - für diese wurden eigens personalisierte iPods mit G+B i-nteraktiv® Features verteilt. Der Auftritt der Antenne Bayern Band samt DJ sorgte am Abend für eine gelungene Überraschung.



In Frankfurt stand „ein Tag am See“ an: Mitarbeiter und Familienangehörige trafen sich am 16. August am Langener Waldsee, um das Firmenjubiläum entspannt bei einem Come Together im Rundzelt mit anschließendem Beach-Volleyball-Turnier zu begehen. Abkühlung im See und Grillen am See standen ebenso auf dem Festprogramm wie ein faszinierendes Feuerspektakel bei einbrechender Dunkelheit in den späten Abendstunden.



Logistik Areal der Firmenzentrale in Bergisch Gladbach wird zur Lounge mit Live-Musik



Köln und Düsseldorf taten es gemeinsam: Sie feierten am 18. August mit Kunden und am Folgetag mit Mitarbeitern am Hauptsitz des Unternehmens in Bergisch Gladbach. Das Logistik-Areal wurde zu einer großflächigen Lounge samt Bühne umfunktioniert, in der Demohalle Technik-Highlights der letzten 30 Jahre ausgestellt. In der Halle wurde zudem ein für das Jubiläum entwickelter digitaler Zeitstrahl zur Firmengeschichte installiert, der sich interaktiv bedienen ließ. Weiterhin konnten sich Interessierte beim Segway fahren ausprobieren oder gegeneinander spielen. Ein umfangreiches Smoker Buffet und Live-Musik rundeten die Jubiläumstage ab. Auf dem Mitarbeiterfest am 19. August sorgten Mitarbeiter für Live-Musik auf der Bühne: Geschäftsführer Andreas Pater begleitete den Gesang seiner Assistentin Sarah Assmann an der Gitarre und Alexander De Blaer, Projektberater der Niederlassung Köln, trat mit seiner Band „Cross Roads“ auf. Darüber hinaus kamen an diesen zwei Tagen insgesamt 805 Euro - dank einer Abstimmung - für die Lebenshilfe e. V. zusammen.



Berlin feierte an der Spree – Hannover auf der Kartbahn – Hamburg hoch über der Stadt



Die Niederlassung Berlin feierte am 19. August mit ihren Kunden und Mitarbeitern in der angesagten Berliner Location Spindler & Klatt, die direkt am Spreeufer liegt und einen herrlichen Ausblick bietet. Ein exquisites Buffet und eine Live-Jazzband sorgten für entspannte Feierlaune in exklusiver Umgebung. Eigentlich sollte das Fest auf dem 300 Quadratmeter großen schwimmenden Ponton, der ebenfalls zur Location gehört, stattfinden. Heftig einsetzender und anhaltender Regen durchkreuzten jedoch den ursprünglichen Plan, so dass das bereits fertig gestellte Set innerhalb von nur vier Stunden abgebaut und in den Club erneut aufgebaut werden musste.



Spiel, Spaß und Schnelligkeit waren Motto in Hannover. Kunden und Mitarbeiter stellten ihre Geschicklichkeit auf der Indoor-Kartbahn Kart-o-Mania Laatzen unter Beweis. Oder beim Spielen interaktiver Games. Auf dem 13 Quadratmeter großen LED Showtruck ließen sich die Rennen - inklusive Zeiterfassung der Fahrer - live mitverfolgen. Ebenso das interaktive Spielgeschehen. Für weitere Runden konnten sich Fahrer und Spieler am reichhaltigen Smoker Buffet stärken.



Über den Dächern der Hansestadt ging es am 22. November recht weihnachtlich zu. Die Niederlassung Hamburg hatte Kunden und Mitarbeiter an diesem Tag auf den eigens aufgebauten und zugleich höchsten Weihnachtsmarkt der Stadt - im 5. Stock des Bunkers am Heiligengeistfeld - zu Glühwein und Feuerwerk eingeladen. Die eigentliche Jubiläumsparty fand jedoch drinnen, im „Terrace Hill“, statt.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht