28.06.2018

FEIERN IM SCHLOSS LÜNTENBECK – EIN ORT, AN DEM MÄRCHEN WAHR WERDEN

FEIERN IM SCHLOSS LÜNTENBECK – EIN ORT, AN DEM MÄRCHEN WAHR WERDEN

Kaum einer kennt die zahlreichen, märchenhaften Ecken des Schloss Lüntenbeck so gut, wie Veranstaltungsleiter Heiko Gehrt. Seit 2016 betreut er für Broichs Partner CULINARIA die einzigartige Eventlocation in Wuppertal – und fühlt sich jedes Mal auf’s Neue ins Nordrhein-Westfalen des 13. Jahrhunderts zurückversetzt.


Wenngleich nur wenige Fahrminuten von der Elberfelder Innenstadt entfernt, kommt es einem fast wie eine kleine Zeitreise vor, wenn man das Gelände des ehemaligen Ritterguts des Amt Solingen betritt. Mit seiner weitgehend unveränderten Anlage aus dem Jahr 1217 zählt es bis heute zu den ältesten Gebäuden der Stadt Wuppertal – und zu einer der traumhaftesten Kulissen für Ausstellungen, Firmen- und Familienveranstaltungen der besonderen Art.

Von der Traumhochzeit bis zum Weihnachtszauber
Ganz egal, ob Liebhaber historischer Rolls Royce auf ihr jährliches Wiedersehen, die Geschäftsleitung auf ein erfolgreiches Jahr, Verliebte auf ihre Hochzeit oder die Familie auf die Taufe ihres Sprösslings anstoßen wollen: Zwischen verwinkelten Gauben, knarrendem Fachwerk und verwunschenen Gartenteichen findet jeder den perfekten Ort zum Feiern. Ganztägige Tagung im barocken Haupthaus, “Ja” sagen im eleganten Schlosssaal bei Kaminfeuer, Geburtstagsbrunch in romantischen Remisen oder Glühwein trinken beim beliebten Lüntenbecker Weihnachtsmarkt im winterlichen Schlosspark – es gibt nichts, was Heiko Gehrt und sein Team im Schloss Lüntenbeck nicht realisieren können.

Ein Team, das alle Wünsche erfüllt
Unabhängig von Anlass und Umfang des Events, ist es für den Veranstaltungsleiter jedes Mal wieder eine Ehre, die Gäste in den historischen Mauern der alten Wasserburg empfangen und kulinarisch verwöhnen zu dürfen. Dank jahrelanger Erfahrung im Veranstaltungsmanagement, Catering- und Gastronomiebereich sowie der umfassenden Ausstattung der geschichtsträchtigen Veranstaltungslocation, können Heiko Gehrt und die Kollegen von CULINARIA die unterschiedlichen Räumlichkeiten und Außenbereiche stets nach den Vorstellungen der Kunden gestalten. So lässt sich beispielsweise der Schlosssaal problemlos vom standesamtlichen Trauzimmer in eine Hochzeitslocation für bis zu 60 Dinner-Gäste verwandeln – und Dank guter Teamarbeit auch ganz ohne Fahrstuhl! Einzig das Wetter kann einem mal einen Strich durch die Rechnung machen – doch tut auch das dem “Wow-Faktor” des Schloss Lüntenbeck in Heiko Gehrts Augen keinen Abbruch.

Quelle bzw. Informationen von:

D-33378 Rheda-Wiedenbrück
LECA Leading Event Caterer Association
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht