12.01.2015

FAMAB Award 2014: Gahrens + Battermann ist Platin-Sponsor des FAMAB Awards im Essener Colosseum und Technik-Dienstleister für das Award-Gewinner-Projekt „smart DJ“

FAMAB Award 2014: Gahrens + Battermann ist Platin-Sponsor des FAMAB Awards im Essener Colosseum und Technik-Dienstleister für das Award-Gewinner-Projekt „smart DJ“ Gahrens + Battermann

Am 6. November wurden im Essener Colosseum Theater vor 1.500 Gästen die FAMAB Awards, ehemals Adam & Eva Awards, verliehen.


Am 6. November wurden im Essener Colosseum Theater vor 1.500 Gästen die FAMAB Awards, ehemals Adam & Eva Awards, verliehen. Der unabhängige Award prämiert herausragende Markenerlebnisse. Die diesjährige Award-Show, konzipiert von der Kommunikationsagentur TAS Emotional Marketing, stand ganz unter dem Motto „Komm zur Ruhr!“. Eventtechnik-Dienstleister Gahrens + Battermann unterstützte das Branchen-Highlight als Platin-Sponsor mit neuster Video-, Kamera- und Regietechnik. Ferner war das Unternehmen für die technische Entwicklung und Programmierung eines fahrbaren Pkw-Plattentellers für den Gold-Award-Gewinner „smart DJ“ in der Kategorie „Best Consumer Event 2014“ verantwortlich.

Nicht nur der Award-Name, sondern auch die Award-Kategorien gestalteten sich in diesem Jahr neu. Neben „Event“ und „Architecure“ kamen die Kategorien „Cross“ und „Specials“ hinzu. Zum Branchenwettbewerb eingereicht wurden diesjährig 163 Projekte, von denen 15 mit Gold und 13 jeweils mit Silber und Bronze ausgezeichnet wurden. Für die Galaveranstaltung der Awardverleihung lieferte Gahrens + Battermann die gesamte Video-, Kamera- und Regietechnik. Als Projektionsfläche für die Bühne wurden zwei LED-Wände a 5 x 3 Meter befestigt - dafür verbauten die Veranstaltungs- und Medienexperten 120 hochauflösende 3,9 Millimeter Black LED-Module. Das Ergebnis: Kristallklare Bilder, herausragende Detailtreue und eine exzellente Farbwiedergabe.
Für „smart DJ“, Gold-Award-Gewinner der Kategorie „Best Consumer Event 2014“, war Gahrens + Battermann im Auftrag der Kreativagentur BBDO Berlin GmbH für die technische Umsetzung und Programmierung eines Pkw-Plattentellers zuständig, der in der ProSieben-Show „Schlag den Raab“ als Challenge und anschließend auf Händlerevents zum Einsatz kam. Aus einem Asphalt-Plattenteller und einem Elektro-Kleinwagen als Tonabnehmer konzipierten die Medienexperten einen fahrenden Plattenspieler, mit dessen Hilfe die Kandidaten der Show Musikstücke erraten konnten. Für die technische Umsetzung dieses innovativen Spieleprojektes setzte Gahrens + Battermann auf innovative IT-Technik, Software-Eigenentwicklungen und eine perfekt abgestimmte Mediensteuerung.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht