20.11.2015

Events kreativ planen und erfolgreich organisieren

Events kreativ planen und erfolgreich organisieren Eventplanung
(Bildquelle: Marius Müller)

Der zweitägige Workshop mit Ulrich Semblat findet am 14. Dezember 2015 und 15. Januar 2016 im Congress Center Mannheim statt.


Veranstaltungen sind fester Bestandteil des Berufslebens und Erfolgsfaktor des Marketings. Doch die Fragen: „Wie wird eine Veranstaltung zum Event?“, „Wie sind Informationsveranstaltungen zu konzeptionieren, so dass die Botschaften erlebbar und in den Köpfen der Teilnehmer verankert werden?“ und „Wie hole ich mit geringem Budget das Maximum aus meiner Veranstaltung?“ können selbst Eventexperten in der Regel nicht kurz und schlüssig darstellen.
Im Seminar werden die Teilnehmer befähigt, die Pflicht (wie Veranstalterpflichten, Abgaben, Versicherungen, Budgetierung etc) und die Kür (Dramaturgie & Inszenierung) vor,

während und nach der Veranstaltung optimal zu bewältigen. Dabei wird auch an Hand von nationalen und internationalen award-winning Case-Studies gezeigt, worauf es ankommt und diese auf pragmatische Einzelfälle angewandt. Die Kreation und dramaturgische Gestaltung einer Veranstaltung auf Basis eines realen Briefings, dessen Machbarkeitsanalyse und Erarbeitung eines ersten Grobbudgets steht im Zentrum des anschließenden Gruppenworkshops. Impulse für Sonderthemen wie Compliance, Nachhaltigkeit & Web 2.0 für Veranstaltungen fließen ebenso ein.

Es ist möglich und erwünscht, dass die Teilnehmer selbst eine Veranstaltung vorstellen und diese im Seminar bearbeitet werden.

Quelle bzw. Informationen von:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht